PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336485 (BDO AWT GmbH)
  • BDO AWT GmbH
  • Leonhard-Moll-Bogen 10
  • 81373 München
  • http://www.bdo-awt.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Bruckner
  • +49 (89) 76906-0

AWT Horwath - Praxis-Know-how für Unternehmer, Entscheider und Führungskräfte: Bringen Sie sich in Sicherheit vor persönlichen Haftungsrisiken!

Kostenfreie Veranstaltung für Unternehmer, Entscheider und Führungskräfte im Rahmen der Initiative "Know-how by AWT Horwath: Impuls - Dialog - Erfolg!" am 19. April 2010 in München

(PresseBox) (München, ) Unter dem Leitgedanken "Knowhow by AWT Horwath: Impuls - Dialog - Erfolg!" setzt die Münchner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AWT Horwath (www.awt-horwath.de) zusammen mit der AWT Seltmann ihren Zyklus an kostenfreien Veranstaltungen für Unternehmer und Führungskräfte fort. Längst hat sich erwiesen, dass gerade aktuelles und fundiertes Knowhow mit über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Am 19. April greift AWT Horwath gemeinsam mit AWT Seltman unter dem Veranstaltungsthema "Bringen Sie sich in Sicherheit vor persönlichen Haftungsrisiken!" die persönlichen Risiken und Haftungsfallen von Geschäftsleitern und Aufsichtsräten auf, die sich durch die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung ergeben können.

Das Tun und Handeln von Geschäftsleitern und Aufsichtsorganen wandert zunehmend in den Fokus des öffentlichen Interesses. Medienaufmerksamkeit und angespannte wirtschaftliche Rahmenbedingungen tragen ihren Teil dazu bei. Mit dem Zusammenbruch des Neuen Marktes zur Jahrtausendwende rückte zudem die persönliche Haftung der Leitungsorgane in den Vordergrund. Die Gesetzgebung und Rechtsprechung entdeckte hier zunehmend den Ansatzpunkt zur Eindämmung von Fehlentwicklungen bei der Unternehmensführung.

Grundsätzlich gilt, dass Leitungs- und Aufsichtsorgane für tatsächliche Rechtsverstöße haftbar zu machen sind. Wer sich nicht an die geltenden Vorschriften hält, wird in die Verantwortung genommen. Allerdings wird zwischenzeitlich deutlich, dass auch unternehmerische Entscheidungen auf den Prüfstand gestellt werden und ggf. sogar zur Haftungsfalle werden können. Vielen Unternehmern und Entscheidern ist nicht ausreichend bewusst, dass ihr unternehmerisches Handeln auch ohne vordergründig erkennbaren Gesetzesverstoß in eine persönliche Haftung führen kann. Eine solche Haftung kann dabei leicht die eigene Existenz bedrohen.

Die Experten von AWT Horwath (www.awt-horwath.de) und AWT Seltmann geben in der Veranstaltung "Bringen Sie sich in Sicherheit vor persönlichen Haftungsrisiken!", am 19. April in München, einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die komplexen gesetzlichen Pflichten von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten. Beispiele aus der Rechtssprechung helfen dabei ein Gespür für typische - und daher vermeidbare - Haftungsfallen zu entwickeln. Die Teilnehmer erfahren wie man sich in bestimmten risikobehafteten Situationen verhalten sollte; ebenso wie sie durch organisatorische Maßnahmen in ihrem Unternehmen vor persönlichen Haftungsrisiken geschützt werden. Mit Rechtsanwalt Werner Seltmann, Rechtsanwalt und Steuerberater Thomas Weitl LL.M. Eur. sowie Rechtsanwalt Florian Modlinger stehen den Teilnehmern ausgewiesene Experten Rede und Antwort bei diesem brisanten Thema.

Die 3stündige Veranstaltung vermittelt in komprimierter Form anschaulich die relevanten Sachverhalte. Sie wendet sich an Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte sowie an qualifizierte und verantwortliche Mitarbeiter von Rechts- und Personalabteilungen. Die Teilnehmer erhalten entlang der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung Handlungsempfehlungen zur Risikominimierung und diskutieren mit den Experten die anstehenden Herausforderungen. Den Abschluss bildet ein come together mit Imbiss, das Gelegenheit für den weiteren fachlichen Austausch lässt.

Mit bewährten Experten aus den unterschiedlichen Fachgebieten schlagen AWT Horwath und AWT Seltmann interdisziplinär den Bogen über das gesamte Spektrum ihrer Leistungsfelder. Die AWT Horwath-Veranstaltungsthemen 2010 berücksichtigen nicht nur die unternehmerische Rechnungslegung, sondern auch relevante Steuerfragen bis hin zu Anforderungen aus der Prüfungspraxis, der Rechtsberatung und betriebswirtschaftlichen Unternehmensbetreuung. Denn immer mehr gilt, dass aktuelles und fundiertes Knowhow heute über Erfolg und Misserfolg im Unternehmen entscheidet.

Detailinformationen zur Veranstaltung "Bringen Sie sich in Sicherheit vor persönlichen Haftungsrisiken!" sind unter www.awt-horwath.de hinterlegt; ebenso Hinweise zu künftigen Seminaren und Kurz-Infos zu stattgefundenen Veranstaltungen. Anmeldungen können über awt@awthorwath.de erfolgen.

BDO AWT GmbH

1958 in München gegründet, entwickelte sich AWT Horwath auf dem Sektor der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung zu einer der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deutschlands. Seit 2002 erweitert der Kooperationspartner, die AWT-Seltmann GmbH Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft, das Dienstleistungsangebot um den Bereich Rechtsberatung. Mit vier deutschen Standorten und weit über 100 hoch qualifizierten Mitarbeitern betreut und berät AWT Horwath Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Größe, aus allen Wirtschaftszweigen. Die gelebte Unternehmensphilosophie lautet dabei: Ihr Erfolg ist unser Ziel! Langjährige Erfahrungen hat das Unternehmen insbesondere auch im Bereich von gemeinnützigen, sozialen und kirchlichen Organisationen. AWT Horwath ist seit 1982 Mitglied bei Crowe Horwath International, einem der zehn größten Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen weltweit. Aktives Engagement in Entscheidungsgremien und der enge persönliche Kontakt mit den weltweiten Partnern garantieren den Mandanten auch auf internationaler Ebene eine bestmögliche Betreuung, verbunden mit einem breiten Spektrum an Expertenwissen.