Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1084582

BD | SENSORS GmbH BD-Sensors-Straße 1 95199 Thierstein, Deutschland http://www.bdsensors.de
Ansprechpartner:in Frau Kristina Klimbt +49 9235 98112040
Logo der Firma BD | SENSORS GmbH

Smart und präzise: digital kommunizierende Drucktransmitter und Druckschalter

(PresseBox) ( Thierstein, )
Die Digitalisierung der Produktionsprozesse schreitet stetig voran und verlangt nach smarten Lösungen, was auch die Sensorebene als Basis der Prozessüberwachung umfasst. Für alle Anwendungen, in denen Druck erfasst, überwacht und bei Bedarf ein Schaltvorgang ausgelöst werden muss, hat BD|SENSORS ein breites Sortiment an Sensoren am Start, die in erster Linie präzise und langlebig ihre Messaufgaben erfüllen und weiterhin die ermittelten Ergebnisse „smart“ mittels IO-Link, Modbus bzw. I2C kommunizieren.

Ein Großteil der Produkte steht in der Bauform „Drucktransmitter“ zur Verfügung und ist für Nenndruckbereiche von 100 mbar bis 600 bar bei Genauigkeiten von 0,1 % bis 0,5 % FSO ausgelegt. Genau wie bei den analogen Ausführungen sind unterschiedliche Sensortypen aus Edelstahl bzw. Keramik sowie industrieübliche Prozessanschlüsse in Verwendung, die eine vielseitige Einsetzbarkeit garantieren. Ein besonderes Augenmerk richtet sich auf drei frontbündige Varianten (DCT 531P /533P / DCT 553P) in hygienegerechtem Design, die auf die Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie zugeschnitten sind.
Für Anwendungen, bei denen die Notwendigkeit von Schaltvorgängen gefragt ist, sind Druckschaltervarianten mit und ohne Display verfügbar, die allesamt mit einer IO-Link-Schnittstelle ausgerüstet sind.

BD|SENSORS – SPS Nürnberg – Halle 4A 546

BD | SENSORS GmbH

Die BD|SENSORS GmbH wurde im Jahr 1995 als Start-up von drei Personen gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten auf dem Weltmarkt entwickelt. Der Stammsitz befindet sich in Thierstein, Oberfranken. An vier Standorten in Deutschland, Tschechien, Russland und China sind heute ca. 300 Mitarbeiter beschäftigt. Von Beginn an hat sich das Unternehmen der elektronischen Druckmesstechnik verschrieben. Mit einer konsequenten Produkt- und Qualitätsstrategie gelang es, ein hochwertiges Produktsortiment zu entwickeln, welches sowohl in der Breite, als auch in der Produktionstiefe auf dem Weltmarkt Maßstäbe setzt. Das Portfolio umfasst dabei Lösungen zur Druck- und Füllstandsmessung in einem Messbereich von 0,1 mbar bis 8000 bar. BD|SENSORS legt großen Wert auf die Nähe zum Kunden und positioniert sich als Problemlöser der Branche.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.