Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1097040

BayStartUp GmbH Am Tullnaupark 8 90402 Nürnberg, Deutschland http://www.baystartup.de
Ansprechpartner:in Frau Anna Schmitt
Logo der Firma BayStartUp GmbH

Business Planning Workshops zu Marketing und Vertrieb

Unternehmerwissen für Startups

(PresseBox) (München/Nürnberg, )
Das Geschäftsmodell verständlich formulieren, Kunden mit der passenden Marketing- und Vertriebsstrategie erreichen: Um sich marktfähig aufzustellen und Investoren für die eigene Geschäftsidee zu gewinnen, müssen Gründerinnen und Gründer viele Faktoren mitdenken. Worauf es bei der Planung wirklich ankommt, zeigen die Coaches des Startup-Netzwerks BayStartUP in kostenfreien Business Planning Workshops ab 31. Januar. Die Anmeldung zu den ein- bis zweistündigen Online-Kursen ist unter baystartup.de/termine möglich. Die neuen Termine sind der Auftakt für Phase 2 der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe 2022. Interessierte können sich hier bereits auf die geforderten Inhalte vorbereiten und Know-how für die rund 20-seitigen Geschäftspläne sammeln. Die Abgabefrist dafür läuft bis zum 29. März.

„Nachdem die Teams in Phase 1 deutlich gemacht haben, wofür sie eine Lösung haben und wo sie sich im Konkurrenzumfeld sehen, gehen wir jetzt ins konkrete Handeln“, sagt Fabian Brunner, Leiter der südbayerischen Businessplan Wettbewerbe. „In unseren Workshops geben wir den Gründerinnen und Gründern mit, welche Schritte sie gehen müssen, damit ihr Produkt auch tatsächlich draußen am Markt wahr- und angenommen wird.“ Dabei sind die Workshops sowohl für Teilnehmende aus der ersten Wettbewerbsphase angelegt, die ihre Pläne weiter ausbauen möchten – aber auch für Quereinsteiger oder grundsätzlich Interessierte am Business Planning.

Die Kurse finden bis auf Weiteres online statt und sind in verschiedene Schwerpunkte eingeteilt: Das Tutorial 2A widmet sich dem Aufbau des Geschäftsmodells, beispielsweise durch das Business Model Canvas, 2B nimmt u. a. Vertriebskanäle, wichtige KPIs oder die SWOT-Analyse in den Blick. Zusätzlich lernen die Teilnehmenden, Chancen und Risiken ihres Business Models einzuschätzen. Wer alle Inhalte gesammelt in einem Termin abdecken möchte, hat mit den Kompakt-Tutorials Gelegenheit dazu.

Wettbewerbsablauf & Teilnahme
Die Bayerischen Businessplan Wettbewerbe begleiten Gründerteams in drei aufeinanderfolgenden Phasen mit steigenden Anforderungen beim Aufbau ihres Geschäftsmodells. Teilnehmen können Gründerinnen und Gründer aller Branchen aus ganz Bayern. Ab der aktuellen Phase 2 gliedert sich das Angebot in den Businessplan Wettbewerb Nordbayern (für Startups aus Franken und der Oberpfalz) und den Münchener Businessplan Wettbewerb (für Startups aus Oberbayern, Bayerisch-Schwaben und Niederbayern). Die Anmeldung ist ab 1. März unter baystartup.de/businessplan-wettbewerbe geöffnet. Dort finden Interessierte auch alle Teilnahmeinfos und Jurykriterien.

Bildmaterial zum Download finden Sie über diesen Link.

Website Promotion

Website Promotion
Website BayStartUP

BayStartUp GmbH

BayStartUP ist das bayerische Startup-Netzwerk für Gründer, Investoren und Unternehmen. Mit den Bayerischen Businessplan Wettbewerben, einem umfangreichen Coaching-Angebot und Europas größtem Investoren-Netzwerk unterstützt es Startups bei der Optimierung ihrer Strategie, dem Aufbau ihres Unternehmens und der Suche nach Gründungs- und Wachstumskapital. Für private und institutionelle Investoren sichert BayStartUP einen qualifizierten Dealflow und bietet Startup-Insights auf exklusiven Business-Angel-Meetings und Investorenkonferenzen. Mit bundesweiten Startup-Industrie-Matchings und konzeptionellen Angeboten berät BayStartUP etablierte Unternehmen bei der Entwicklung geeigneter Strategien für die Zusammenarbeit mit Startups. Über BayStartUP haben Gründer Kontaktchancen zu über 300 aktiven Business Angels sowie mehr als 150 institutionellen Investoren. Seit 2015 vermittelte BayStartUP 311 Mio. Euro Kapital in 305 aktiv betreuten Finanzierungsrunden in den Phasen Pre-Seed, Seed oder Series A. Durch BayStartUP begleitete Unternehmen sind mit über 13.100 Mitarbeitern am Markt aktiv und erwirtschaften einen Umsatz von fast 1,4 Mrd. Euro (Stand 2017). Darunter sind elf Börsengänge und Erfolgsgeschichten wie Flixbus, eGym, Magazino, Exasol, Voxeljet, numares, Transporeon, die va-Q-tec AG oder VIA Optronics.

Homepage: baystartup.de | Blog: baystartup.de/startupdate
Social Media: linkedin.com/company/baystartup | facebook.com/baystartup | twitter.com/baystartup

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.