Allgäuer Startup Picture Framing erhält Finanzierung für „Mozaik"

Die Video-App für das Cloud-Zeitalter

Gründer David Knöbl und Neele Maarten de Vries (c) Tobias Hertle
(PresseBox) ( München, )
Das Allgäuer Startup Picture Framing GmbH hat eine Seed-Finanzierungsrunde im hohen sechstelligen Bereich abgeschlossen. Das junge Software-Unternehmen mit seinen aktuell 14 Mitarbeitern entwickelt die Cloud-basierte Anwendung „Mozaik“, mit der Unternehmen hochwertige Firmen- und Kurzvideos ohne besondere Vorkenntnisse erstellen können. Vorbereitet hatte die Finanzierungsrunde das BayStartUP Investorennetzwerk. Zu den Kapitalgebern gehören Bayern Kapital, die Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern, sowie die Nürnberger Müller-Medien Unternehmensfamilie und ein erfahrener Business Angel. Das frische Kapital plant Picture Framing in die Weiterentwicklung der Plattform und den Ausbau der Marktpräsenz zu investieren.

Für viele Unternehmen ist Video-Content inzwischen unverzichtbar. Sie wollen ihre Geschichten erzählen und mit ihren externen und internen Zielgruppen auf den verschiedensten Plattformen teilen können. Dafür müssen Unternehmen unabhängig von ihrer Größe in der Lage sein, schnell und kostengünstig Videos in professioneller Qualität erstellen und auspielen zu können. Die Gründer von Picture Framing adressieren mit ihrer App „Mozaik“ genau diesen wachsenden Markt: Mit der Video-App können Unternehmen allein mit einem Smartphone ansprechende, professionell geschnittete Videos ohne Vorwissen in wenigen Minuten produzieren. Benutzer werden durch Videovorlagen angeleitet und können Texte, Logos und sowie Firmenfarben automatisch in Animationen einbetten. Die Lösung ist cloudbasiert, eine webbasierte Desktop-Anwendung ergänzt die App. Die Erstellung der Videos ist damit orts- und zeitunabhängig.

Gründer von Picture Farming und Macher von Mozaik sind der Mediengestalter David Knöbl und der Wirtschaftswissenschaftler Neele Maarten de Vries. Vor der Gründung leiteten sie zusammen bereits einige Jahre eine Videoproduktionsfirma. Picture Framing gründeten sie Mitte 2019 in Aitrang, nahe Kempten im Allgäu. Das Team sitzt mit seinen Mitarbeitern im Digitalen Gründerzentrum „Allgäu Digital“. Als Mitglied der Initiative Gründerland Bayern des bayerischen Wirtschaftsministeriums richtet sich Allgäu Digital an Startups und etablierte Unternehmen mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Das Digitale Gründerzentrum unterstützt Startups bei ihrer Entwicklung mit Arbeits-, Kommunikations- und Netzwerkmöglichkeiten. In Kooperation mit BayStartUP profitieren Startups in allen Digitalen Gründerzentren in Bayern von einem intensiven Coaching-Programm und regionalen Expertenpool.

Neele Maarten de Vries, Mitgründer und CEO von Picture Framing, sagt: „Junge Unternehmen und Gründer stehen oft vor zwei Herausforderungen: Zum einen fehlt ein größeres Netzwerk, zum anderen steht kein Kapital für Büroräume oder professionelles Coaching zur Verfügung. Die Unterstützung durch Allgäu Digital, wo wir sehr vielseitig und persönlich unterstützt werden, ist deshalb sehr wertvoll. Dazu zählt insbesondere auch das professionelle Coaching der BayStartUP-Experten.“

Bayern-Kapital-Geschäftsführer Roman Huber erklärt: „Picture Framing hat ein cleveres Tool entwickelt, das hochwertige Videoproduktionen für ein breites unternehmerisches Publikum zugänglich macht. Der innovative Cloud-Ansatz gepaart mit einem skalierbaren, kalkulierbaren Geschäftsmodell macht Picture Framing für uns zu einem hochinteressanten Investment im Software-Bereich – und verdeutlicht einmal mehr, dass Bayerns Hightech-Schmieden in allen Regionen des Freistaats zu finden sind.“

Antonia Widmer, Leiterin von Allgäu Digital, sagt: „Wir kennen Neele und David seit der Idee, ihr Unternehmen zu gründen und freuen uns, dass sich ihre Kreativität und Disziplin nun auszahlen. Wir nutzen die Mozaik-App auch für unser eigenes Marketing, und die Gründer unterstützen mittlerweile neue Teams bei uns im Digitalen Gründerzentrum mit Rat und Tat.“

Zahlreiche Unternehmenskunden nutzen die Mozaik-App bereits für ihre Videoproduktionen, darunter Medienunternehmen sowie zahlreiche Sparkassen. Mit dem nun eingesammelten Kapital wollen die beiden Gründer das Produkt erweitern und ihr Wachstum fortsetzen. Einen Schwerpunkt bildet die Weiterentwicklung der Cloudfunktionen, die auch angesichts des allgemeinen Home-Office-Trends immer wichtiger werden.

Download Bildmaterial: https://transfer.byscloud.de/s/xZPXAK4kxsCZ8RP

Über die Mozaik App
Mit Mozaik sind auffallend ansprechende Firmenvideos, im dynamisch modernen Stil, ohne Vorwissen und in nur wenigen Minuten realisierbar. Die App vereinfacht die wiederkehrende Videoproduktion für Unternehmen, Teams und Einzelpersonen. Durch den minimalen Einsatz von lediglich einem Smartphone in Verbindung mit der App, werden hochwertige Videos für professionelle Anwendungsbereiche möglich. Benutzer werden durch vorgefertigte Videovorlagen geleitet und können Texte, Logo und Firmenfarbe automatisch in Animationen einbetten. Die App ist verfügbar für Android und Apple und wird durch eine Web-Version ergänzt. Weitere Informationen sind unter www.mozaik-app.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.