Noch freie Lehrstellen im bayerischen Handwerk

Traublinger: "Wer jetzt am Ball bleibt, hat noch alle Chancen"

München, (PresseBox) - Wenige Tage vor dem offiziellen Beginn des Ausbildungsjahres sind im bayerischen Handwerk noch zahlreiche Lehrstellen frei. "Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, sollten jetzt am Ball bleiben. Wie unsere Erfahrungen aus den Vorjahren zeigen, werden sowohl im September als auch in der ersten Oktoberhälfte noch viele Lehrstellen besetzt", betont Heinrich Traublinger, MdL a. D., Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT). Auch nach Beginn des Ausbildungsjahres helfen Handwerkskammern, Arbeitsagenturen, Innungen und Landesfachverbände Jugendlichen bei der Lehrstellensuche. Bis Ende Juli wurden rund 15.700 Ausbildungsplätze im bayerischen Handwerk besetzt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 6,1 Prozent. Im Gesamtjahr 2011 hatten die Handwerksunternehmen im Freistaat knapp 28.600 Auszubildende eingestellt. Der BHT-Präsident: "Ich gehe davon aus, dass wir diesen Wert auch heuer wieder erreichen werden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.