PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235644 (Bayerischer Handwerkstag)
  • Bayerischer Handwerkstag
  • Max-Joseph-Straße 4
  • 80333 München
  • https://www.dasbayerischehandwerk.de
  • Ansprechpartner
  • Rudolf Baier
  • +49 (89) 5119-121

Nachwuchskampagne "Macher gesucht!"

Handwerk und www.lokalisten.de starten "Macher-Community"

(PresseBox) (München , ) Das bayerische Handwerk geht bei der Werbung um den Berufsnachwuchs mit der Kampagne "Macher gesucht!" weiter in die Offensive. Dabei steht mit dem Freundes-Netzwerk www.lokalisten.de nun auch ein kompetenter Partner aus dem Bereich der Online-Medien zur Seite. Das Netzwerk für Freunde und Freundesfreunde www.lokalisten.de gehört mit seinen aktuell 2,8 Millionen Mitgliedern zu den fünf größten Online-Netzwerken im deutschsprachigen Raum. Fast die Hälfte der Mitglieder loggt sich täglich ein. Allein in Bayern hat das Netzwerk in der Zielgruppe der 14- bis 18-jährigen ca. 500.000 User. Die Lokalisten-Plattform bietet die Möglichkeit, jederzeit und überall zu seinen Freunden Kontakt zu halten, neue Freundschaften zu knüpfen, Profile und Fotos anderer Mitglieder anzusehen und eigene Bilder und Videos hochzuladen. Extra für die Nachwuchskampagne haben Lokalisten jetzt die Gruppe "MACHER gesucht!" gegründet, in der sich die Jugendlichen austauschen können und laufend News rund um die Aktion erhalten.

Schülerinnen und Schüler, die sich am Supermacher-Wettbewerb beteiligen möchten, können sich im Internet über die Macherseite www.lehrlinge-fuer-bayern.de und über www.lokalisten.de anmelden. Nach der Anmeldung gilt es, in regionalen Castings, die im Mai in ganz Bayern stattfinden, handwerkliches Geschick und Kreativität zu beweisen. Eine Jury ermittelt die jeweils Besten, die sich für das Finale im Juni 2009 in München qualifizieren. Als Preise winken einwöchige Praktika in den verschiedensten Handwerksberufen. Die drei Gewinner, die "Super-Macher", dürfen zusätzlich entweder zu den Olympischen Winterspielen 2010 nach Vancouver, zu einem Motorsport-Rennen nach Spa-Francorchamps oder zu einem Modefotoshooting reisen.