PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 733195 (Bayerischer Handwerkstag)
  • Bayerischer Handwerkstag
  • Max-Joseph-Straße 4
  • 80333 München
  • https://www.dasbayerischehandwerk.de
  • Ansprechpartner
  • Jens Christopher Ulrich
  • +49 (89) 5119-122

Bayerisches Handwerk verzeichnet mehr Lehrverträge

Schlagbauer: "Auszubildende haben fast eine Jobgarantie"

(PresseBox) (München, ) Die bayerischen Handwerksbetriebe haben in den ersten drei Monaten des Jahres 7,8 Prozent mehr Lehrverträge abgeschlossen. Bis zum 31. März wurden über 5.100 neue Ausbildungsverträge registriert. Das sind fast 400 mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. "Die Betriebe wissen, dass sie sich frühzeitig um die jungen Leute bemühen müssen. Die Bezahlung spielt dabei nicht die Hauptrolle. Vielmehr müssen wir den Jugendlichen klarmachen, dass sie schon während der Lehre eine wichtige Rolle im Betrieb spielen können und nach der Ausbildung fast eine Jobgarantie haben", betont Georg Schlagbauer, Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT).

Auch wenn dieser positive Zwischenstand noch keine Prognose für das Gesamtjahr erlaube, sei es doch erfreulich, dass das Handwerk weiter. Interesse bei Schülerinnen und Schülern weckt, so der BHT-Präsident. "Bei rund 130 Ausbildungsberufen ist für jeden etwas dabei. Gerade auch für Realschüler und Gymnasiasten bietet das Handwerk beste Karrierechancen, etwa als Führungskraft oder Unternehmer. Aber auch junge Flüchtlinge, die in Deutschland eine neue Heimat suchen, bekommen im Handwerk eine Chance", verspricht Schlagbauer. Unter www.lehrlinge-fuer-bayern.de sind Profile zu allen handwerklichen Ausbildungsberufen hinterlegt. Mit dem "Berufe-Checker" können Jugendliche herausfinden, welcher am besten zu ihnen passt. Mithilfe des "Lehrstellenradar 2.0" - auch als kostenfreie App im AppStore und bei Google Play erhältlich - können sie sich gleich im Anschluss auf die Suche nach freien Praktikums- und Ausbildungsplätzen oder nach Ausbildungsbetrieben machen. "Die freie Lehrstelle ist oftmals nur einen Mausklick entfernt", bekräftigt der BHT-Präsident.

Website Promotion