Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1117799

Bayerische Börse Aktiengesellschaft Karolinenplatz 6 80333 München, Deutschland http://www.boerse-muenchen.de
Ansprechpartner:in Herr Ulrich Kirstein +49 89 54904525

Personalie Bayerische Börse AG

Robert Ertl erneut für 5 Jahre zum Vorstand bestellt

(PresseBox) (München, )
Der Aufsichtsrat der Bayerischen Börse AG hat Dr. Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse AG, für weitere 5 Jahre in seinem Amt bestätigt.

„Dr. Robert Ertl hat die Bayerische Börse AG in den vergangenen Jahren gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Andreas Schmidt sehr erfolgreich geführt“, so Uto Baader, Vorsitzender des Aufsichtsrates. „Mit der Verlängerung seines Mandats ab 01.01.2023 setzen wir auf Beständigkeit, Erfahrung und Innovationsfreude. Unter Ertl hat sich der Börsenplatz gettex, den er als Leiter Business Development von Beginn an betreut hatte, in den letzten beiden Jahren enorm stark entwickelt. Auch im Zertifikatehandel ist gettex inzwischen unter den deutschen Börsenplätzen fest etabliert“, so Baader weiter.

Ertl ist seit Anfang 2018 als Vorstand zuständig für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit und IT/Operations. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler kam nach Stationen in der Beratung und bei der Bayerischen Landesbank 2003 zur Bayerischen Börse AG. Dort baute er den Bereich Marketing und Vertrieb auf und war für die Einführung von MAX-ONE 2.0 und gettex mit verantwortlich.

Dem Aufsichtsrat der Bayerischen Börse AG gehören neben dem Vorsitzenden Uto Baader und dem Stellvertretenden Vorsitzenden Jan Kupfer (HypoVereinsbank UniCredit Bank AG), Carsten Bokelmann (mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank), Sigrid Kozmiensky (ING-DiBa AG), Dr. Klaus Patzak und Prof. Dr. Franz-Christoph Zeitler an.

Bayerische Börse Aktiengesellschaft

Die Bayerische Börse AG betreibt die öffentlich-rechtliche Börse München und bietet zwei komplementäre Handelsmodelle an - das Spezialisten-Modell "Börse München" und "gettex", den Börsenplatz für das Market Maker Modell. Die öffentlich-rechtliche Struktur garantiert die Neutralität, die für die Wahrung der Interessen der Marktteilnehmer, Anleger und Emittenten unverzichtbar ist. An der Börse München sind mehr als 28.000 Wertpapiere (Aktien, Anleihen, ETPS und Fonds) im Angebot, auf gettex einschließlich der dort handelbaren Zertifikate knapp 400.000 Finanzprodukte.

Mehr als 4.000 Kreditinstitute und Emittenten im deutschsprachigen Raum haben Zugang zum Primär- und Sekundärmarkt in München. Seit 2005 betreibt die Börse München mit m:access ein sehr erfolgreiches Qualitätssegment für den Mittelstand mit rund 70 gelisteten Emittenten.

Mit den besten Grüßen

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.