DAX-Titel ohne Spread auf gettex

Die schnelle und günstige Börse gettex aus München bietet ab 3. April alle DAX-30-Werte bis zu 10.000 Euro ohne Spread. Maklercourtage und Börsenentgelt entfallen, wie bei gettex bei allen Produktklassen üblich, ebenfalls

(PresseBox) (München, ) „Unser Beitrag zu mehr Aktienkultur heißt: Alle Anleger bekommen DAX-Aktien zum Einkaufspreis!“, erläutert Jochen Thiel, Vorstand der Bayerischen Börse AG, die gemeinsam mit dem Market Maker Baader Bank AG durchgeführte Aktion. „Den Anlegern stehen dabei sämtliche Optionen wie Limit-, Market- und Quote-Request-Orders zur Verfügung, ideal für Privatanleger und als Einstieg in die Welt der Aktien für alle Interessierten“, erklärt Thiel. Die Aktion ist erst einmal bis zum 30. Juni terminiert, kann bei großer Nachfrage aber verlängert werden, denn bei gettex steht der Anleger immer im Mittelpunkt.

DAX-Werte sind die am meisten gehandelten Aktien auf gettex und für viele Anleger die beste Wahl. Doch auch das gesamte Universum von über 2.600 Aktien, davon mehr als 2.300 aus dem Ausland, wird ausgiebig genutzt: 2016 wurden rund 2.100 unterschiedliche Aktien auf gettex gehandelt. Die ganze Welt zumindest im Depot im Blick zu haben, ist den deutschen Anlegern wichtig und durchaus sinnvoll. Schon der Weltreisende Alexander von Humboldt brachte es auf den Punkt: „Die gefährlichste Weltanschauung ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben“.

gettex ist ein expandierender Börsenplatz der Bayerischen Börse AG für Privatanleger und institutionelle Investoren. Auf gettex fallen grundsätzlich weder Maklercourtage noch Börsenentgelt an. Von 8.00 bis 22.000 Uhr werden mehr als 112.000 Wertpapiere, darunter etwa 90.000 Anlage- und Hebelprodukte von HypoVereinsbank onemarkets, gehandelt. Auf der Website www.gettex.de finden Anleger und Investoren Real-Time-Kurse und alle wesentlichen Informationen. gettex ist eine öffentlich-rechtliche Börse, die mit ihrem Regelwerk und der Handelsüberwachung für Preisqualität und Anlegerschutz sorgt – und damit für Fairness und Transparenz im Handel für alle Marktteilnehmer.

Website Promotion

gettex

Die Bayerische Börse AG betreibt die öffentlich-rechtliche Börse München. Seit Januar 2015 bietet sie zwei komplementäre Handelsmodelle an - das Spezialisten-Modell "Börse München" und "gettex", den Börsenplatz für das Market Maker Modell. Die öffentlich-rechtliche Struktur garantiert die Neutralität, die für die Wahrung der Interessen der Marktteilnehmer, Anleger und Emittenten unverzichtbar ist. An der Börse München sind mehr als 19.500 Wertpapiere (Aktien, Anleihen, ETPS und Fonds) im Angebot, auf gettex insgesamt über 112.000 Wertpapiere.

Mehr als 4.000 Kreditinstitute und Emittenten im deutschsprachigen Raum haben Zugang zum Primär- und Sekundärmarkt in München. Seit 2005 betreibt die Börse München mit m:access ein sehr erfolgreiches Qualitätssegment für den Mittelstand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.