BayBG Co-Investor bei mehrheitlicher Übernahme von BitterPower ("BitterLiebe") durch ARCUS

BayBG Co-Investor bei mehrheitlicher Übernahme von BitterPower („BitterLiebe“) durch ARCUS
(PresseBox) ( München / Mannheim, )
  • ARCUS übernimmt Mehrheit bei führender Marke für bitterstoffhaltige Nahrungsergänzungsmittel
  • BayBG bringt Eigenkapital und Mezzanine ein 
  • Gründer und „Höhle der Löwen“-Investorin behalten relevante Anteile 
  • Vierte Nachfolgetransaktion der BayBG innerhalb von vier Monaten   
 Im Rahmen der mehrheitlichen Übernahme der BitterPower GmbH („BitterLiebe“) durch die ARCUS Capital AG engagierte sich auch die BayBG als Co-Investor mit Eigenkapital und Mezzanine. Sowohl die Gründer Andre Sierek und Jan Stratmann als auch die bisherige Gesellschafterin Judith Williams bleiben wesentlich an dem Unternehmen beteiligt.

Die BitterPower mit Sitz in Mannheim wurde 2018 gegründet und vertreibt bitterstoffhaltige Nahrungsergänzungsmittel unter der Marke „BitterLiebe“. Das Unternehmen erlangte schnell einen hohen Bekanntheitsgrad und konnte sich nachhaltig im Markt positionieren. Das Produktportfolio umfasst derzeit Bitterstoffe in Form von Tropfen, Kapseln, (Koch-/Back-) Pulver sowie Tee, welche in Deutschland hergestellt werden und ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

"In diesem aussichtsreichen Umfeld wollen wir die Marke BitterLiebe gemeinsam mit den engagierten Gründern zum Marktführer für bitterstoffhaltige Präparate in Deutschland machen und auch auf dem internationalen Markt Fuß fassen.“, sagt Stefan Eishold, CEO der ARCUS, zur Übernahme von Bitterliebe.

Justus Schmidtke, Senior Investment Manager der BayBG, ergänzt „Wir freuen uns, erneut mit Stefan Eishold und seinem professionellen und sympathischen Team zusammenzuarbeiten. Dies ist nun unsere zweite Transaktion mit ARCUS und unsere 4. Nachfolgetransaktion in den letzten 4 Monaten.“

Die BitterPower GmbH verzeichnet im dritten Geschäftsjahr mit der Marke BitterLiebe ein Wachstum von über 120 %, einen fast zweistelligen Millionen-Umsatz sowie einen Gewinn im siebenstelligen Bereich. Die erfolgreiche Teilnahme an der VOX TV-Show „Die Höhle der Löwen“ im Jahr 2019 hat diese Entwicklung dabei deutlich beschleunigt. Die Produkte sind deutschlandweit in mehr als 4.000 Filialen bei dm, Rossmann und Budnikowsky sowie regelmäßig im Teleshopping bei HSE24 erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.