PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 147472 (Baur Versand GmbH & Co KG)
  • Baur Versand GmbH & Co KG
  • Bahnhofstraße 10
  • 96224 Burgkunstadt
  • http://www.baur.de
  • Ansprechpartner
  • Knut Barth
  • +49 (9572) 91-1801

Sicherheit durch das TÜV-Prüfzeichen "Geprüfter Bestellprozess" für BAUR Versand (GmbH & Co KG)

(PresseBox) (Burgkunstadt, ) Der BAUR Versand arbeitet kontinuierlich an der Optimierung seines Online-Shops www.baur.de. Nun haben TÜV Saarland und tekit Consult Bonn GmbH den Erfolg dieser Arbeit bestätigt und dem Online-Auftritt von BAUR Qualität, Sicherheit und Transparenz des Bestellprozesses attestiert.

Guido Hermanowski von der tekit Consult Bonn (TÜV Saarland Gruppe) fasst das Ergebnis des Prüfverfahrens zusammen: "Der Bestellprozess beim BAUR Versand ist sehr transparent und benutzerfreundlich. Auch für strenge Datensicherheit ist jederzeit gesorgt."

Der Nachweis wurde durch eine erfolgreiche Online-Prüfung und Auditierung des Bestellablaufs erbracht. Das besondere Augenmerk lag hierbei auf Transparenz, Datensicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Weiterhin ist bei BAUR ein gesichertes Verfahren zur Warenauslieferung im Einsatz. Grundlage waren u. a. umfangreiche Dokumentationen und Prüfungen, die die Zuverlässigkeit des Bestellprozesses in folgenden Bereichen belegen:

- Anwenderfreundlichkeit
- Zuverlässige Bestellabwicklung
- Sicherheit und Datenschutz

Mit Maßnahmen dieser Art möchte der BAUR Versand seinen Kunden noch mehr Komfort bei ihrem Online-Einkauf bieten und zudem das Einkaufen im BAUR Online-Shop noch sicherer machen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.baur.de/tuev

Baur Versand GmbH & Co KG

Die Baur Versand GmbH & Co KG wurde 1925 als erstes Schuh-Versandhaus Deutschlands von Dr. Friedrich Baur im oberfränkischen Burgkunstadt gegründet. Erfolgsgrundlagen waren die von ihm initiierte Vertriebsidee der Sammelbestellung und die bereits 1935 eingeführte Ratenzahlung.

Die kontinuierliche Erweiterung des Sortiments hatte eine stetige Vergrößerung des Unternehmens zur Folge. Heute befinden sich in Burgkunstadt die Verwaltung, im benachbarten Altenkunstadt ein Kaufhaus, das Hauptlager, das Frachtumschlagszentrum und in Weismain ein Reservelager sowie ein Logistikzentrum für Drittgeschäfte.

Mit der Beteiligung der otto group an Baur wurde ab 1997 eine weitere Expansionsphase eingeleitet. 2001 übernahm Baur das österreichische Versandhaus Universal und zwei Jahre später wurde die Baur Gruppe um Otto Österreich, einem Versender mit hoher Modekompetenz, erweitert.

Ende der 90er Jahre startete das Unternehmen ins E-Commerce-Zeitalter und heute sind sämtliche Artikel online erhältlich. Über 30 Prozent aller Bestellungen der rund drei Millionen Kunden erfolgen bereits über das Internet und baur.de ist ständig unter den Top Ten der deutschen Internetshops.

Weitere Standbeine schuf die Baur Gruppe 2003 mit dem Schuh-Spezialversand I’m walking und 2006 mit Baur Fulfillment Solutions (BFS). BFS stellt auch Dritten die Dienstleistungen Call Center, Warehousing, Debitoren-Management und Distribution zur Verfügung.

Als Multichannel-Anbieter ist Baur neben dem Katalog- und dem Internet-Geschäft auch im stationären Einzelhandel aktiv und betreibt auf 25.000 qm Nordbayerns größtes Kaufhaus.

Im Distanzhandel konzentriert sich Baur auf das Warenangebot Mode, Schuhe und Möbel. Bei der Auswahl der Produkte und Lieferanten zeigt die Gruppe gesellschaftliche Verantwortung und achtet auf Herkunft, Qualität und Umweltverträglichkeit. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz ist unter anderem als Unternehmensziel definiert. So wird beispielsweise das Angebot an schadstoffgeprüften Textilien und FSC-zertifizierten Möbeln stetig erweitert und das betriebliche Umweltmanagement seit 2002 jährlich nach der Norm ISO 14001 zertifiziert.

Derzeit arbeiten für die Baur Gruppe insgesamt 4.000 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich, davon allein 2.800 im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels.

Weitere Informationen zu BAUR finden Sie im Internet unter www.baur.de.

Pressekontakt: Knut Barth, Telefon 09572 – 91 1801, Fax – 1737, E-Mail knut.barth@baur.de