Durchstarten in der Produktionsplanung in 2020 - Schluss mit Software-Insellösungen und Excel-Listen

Wie mit BAUMANN Software in Industriebetrieben die Einführung einer Warenwirtschafts-/ERP-Lösung gelingt

Fertigungsbetriebe benötigen ein ERP-System (PresseBox) ( Aalen, )
„Die Zahl der Unternehmen, die mit Software-Insellösungen und in der Produktion sogar noch mit Excel-Listen arbeiten, ist größer als man gemeinhin annimmt“, wissen Gordon Baumann und Gabriele Baumann-Franke. Die Geschäftsführer der Baumann Software GmbH sprechen aus Erfahrung, denn sie betreuen mittelständische Unternehmen bei der Einführung eines passenden Baumann Warenwirtschaftssystems.

Das Warenwirtschaftssystem BAUMANN ERP bringt Struktur in den Betrieb
Angesichts der zahlreichen Herausforderungen in 2020 raten die Baumann-ERP-Experten aus dem Schwäbischen, die Excel-Listen ad acta zu legen und die Einführung einer Warenwirtschaft mit Fertigungsplanung vorzubereiten.

Basissystem und Leitstände
Das Basissystem mit den Funktionalitäten für den Einkauf, den Verkauf, die Lagerwirtschaft sowie die Produktionsplanung sorgt für die Überwachung und Nachverfolgung des Material- und Geldflusses, die Überwachung der Artikellagerbestände sowie die Terminüberwachung und die Termintreue durch die Produktionsvorschlagsliste. Ganz wichtig hier auch die Kalkulation des Verkaufspreises aus Fertigungskosten, Materialkosten und Zuschlag.

Die Leitstände sorgen für die abteilungsübergreifende Kapazitätsplanung, für die Produktionssteuerung mit Festlegung der Auftragsprioritäten sowie die Einsatzplanung von Werkzeugen und geben einen Überblick über die Auslastung von Mitarbeitern und Maschinen. Engpässe werden rechtzeitig erkannt.

ODBC, Scanner und Kostenkontrolle
Mittels ODBC wird die Maschinenüberwachung- und steuerung sichergestellt. NordicID-Funkscanner können zur Vereinfachung der Produktionssteuerung und der Maschinensteuerung sowie zur Zeiterfassung/BDE eingesetzt werden.

In der Kostenkontrolle ist die projektbezogene Vorkalkulation und die Überwachung der laufenden Produktionskosten jederzeit gegeben.

Eine kostenlose Demoversion der ERP-Edition, mit der die Funktionalitäten des Einkaufs, des Verkaufs, der Lagerwirtschaft und der Produktionsplanung getestet werden können, steht auf www.baumanncomputer.de zur Verfügung. Eine kostenlose detaillierte Online-Präsentation des Systems ist nach Terminabsprache möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.