Hinter den Neuentwicklungen von Bauer auf der Hannover Messe stehen 90 Jahre Know-how

Esslingen, (PresseBox) - Der Jubilar Bauer Gear Motor nutzt die Hannover Messe 2017, um die Innovationsfähigkeit zu feiern, der das Unternehmen seine Marktführerschaft seit inzwischen fast einem Jahrhundert verdankt. Während der gesamten Messe können Besucher an Stand C11 in Halle 25 die neuesten Lösungen von Bauer in Augenschein nehmen und sich von den Technikexperten des Unternehmens zu Getriebemotorlösungen beraten lassen.

Das ausgestellte Bauer-Angebot umfasst in diesem Jahr Produkte für die Abwasseraufbereitung, Elektromotoren mit erhöhter Energieeffizienz, die Bauer-HiflexDRIVE-Baureihe, Getriebemotoren in Edelstahlausführung für hygienekritische Umgebungen sowie maßgeschneiderte technische Lösungen für Anwendungen mit besonderen Anforderungen.

Bauers umfangreiches Sortiment an explosionsgeschützten Getriebemotoren um-fasst unter anderem den neuen IE4-PMSM-Antrieb, der höchste Energieeffizienz auch für explosive Atmosphären bietet. IE4 ist die höchste Energieeffizienzklasse, die mit aktueller Technologie zu erreichen ist, d. h. der Motor hebt sich durch die Kombination von Explosionsschutz und marktführender Energieeffizienz vom Wettbewerb ab. Der Anwender kann mit dem Bauer-Produkt bis zu 40% Energie-kosten im Vergleich zu einem herkömmlichen Asynchronmotor sparen, auch in explosionsgefährdeten Bereichen.

Außerdem zeigt Bauer eine Auswahl seiner IP-Schutzklassen mit speziellen Dichtungssystemen sowie Sonderbeschichtungen. Als Funktionsexponat wird ein unter Wasser laufender WIMES-konformer Antrieb zu sehen sein, der für den eingetauchten Betrieb in bis zu 10 Metern Tiefe in Klärschlämmen entwickelt wurde. Das britische Normenpaket, Water Industry Mechanical and Electrical Specification‘ (WIMES) verlangt von Elektromotoren und der zugehörigen Steuertechnik bestimmte Leistungseigenschaften und Bauausführungen.

Seit einigen Jahren ist die Energieeffizienz das Topthema in der Elektromotorenindustrie, wobei immer höhere Effizienzklassen (International Efficiency, IE) die CO2-Bilanz so weit wie möglich optimieren sollen. Hierbei war Bauer den Entwicklungen stets einen Schritt voraus, wie an der großen Auswahl bei den inzwischen verbindlichen IE3-Motoren und auch an den zukunftsweisenden IE4-Synchronmotoren unschwer zu erkennen ist. Wirkungsgrade der Klasse IE4 sind derzeit noch nicht vorgeschrieben, aber Bauer bietet seinen Anwendern bereits eine Option mit un-übertroffener Energieeffizienz im Betrieb an.

Dieselbe Strategie verfolgt Bauer mit der Einführung der neuen dezentralen Antriebslösung EtaK 2.0 mit Frequenzumrichter. Der mit Stirnrad-, Flach-, Kegelrad- oder Schneckengetriebe erhältliche Motor mit integriertem drehzahlvariablem Antrieb ist ein intelligentes Leistungsglied, das sich optimal an die Anforderungen der Anwendung und die erforderlichen Prozessgeschwindigkeiten anpasst. Der EtaK2.0 ist für zukunftsorientierte Anlagenkonzepte und Effizienzrichtlinien konzipiert.

Besonderes Besucherinteresse wird auch für die unlängst erweiterte HiflexDRIVE-Baureihe erwartet, die jetzt auch ein Modell für Drehmomente ab 80 Nm mit einem Getriebe BK04 umfasst. Alle Modelle der von Haus aus leichten, kompakten und hocheffizienten HiflexDRIVE-Baureihe erreichen durch die integrierte Permanentmagnet Technologie bis zu 40% Energieeinsparung im Teillastbetrieb. Der in Standard, Aseptik- und Edelstahlausführung erhältliche HiflexDRIVE kann problemlos für nahezu jede Anwendungsumgebung spezifiziert werden. Die HiflexDRIVE-Produkte zeichnen sich durch hohe Drehzahlkonstanz, auch bei Last- und Spannungsschwankungen, aus und eignen sich ideal als Antriebe für Anwendungen mit konstantem Drehmoment, wie zum Beispiel Fördersysteme.

Das Highlight der Edelstahllösungen von Bauer auf der Hannover Messe ist der neue HiflexDRIVE in IEC-Ausführung, ein kompakter Antrieb, der speziell für Hygieneanwendungen entwickelt wurde. Außerdem zeigt Bauer einen Edelstahl-Stirnradgetriebemotor der Serie 2000 von Boston Gear. Beide Antriebseinheiten sind so gestaltet, dass sie die Ansammlung von Flüssigkeiten und anderen Stoffen unterbinden und dadurch verbesserten Kontaminationsschutz in Prozessbereichen bieten.

Trotz des vielfältigen Angebots gibt es nicht für jede Anwendung eine Standardlösung. Deshalb präsentiert sich Bauer auch als kompetenter und erfahrener Partner für kundenindividuelle Getriebemotorlösungen. Mit seinen Engineering-Produkten bietet Bauer seinen Kunden einzigartige Nutzenvorteile in Form von gesteigerten Wirkungsgraden, höherer Leistung und längerer Nutzungsdauer in der konkreten Anwendung. Die Besucher des Standes sind herzlich eingeladen, die Möglichkeiten einer Individuallösung mit einem Bauer-Fachmann zu diskutieren.

Die Möglichkeit zu einem Gespräch und zur Begutachtung der Produkte von Bauer Gear Motor besteht auf der Hannover Messe 2017 vom 24.–28. April an Stand C11 in Halle 25.

Website Promotion

Bauer Gear Motor GmbH

Seit über einem dreiviertel Jahrhundert lösen wir Antriebsprobleme überall da, wo elektrische Antriebe mit hohen Drehmomenten für Anlagen, Maschinen und Apparate gebraucht werden. Dank unserer weltweiten Niederlassungen haben Sie unser Angebot auf der ganzen Welt immer in Ihrer Nähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.