Erfolgreich ins Berufsleben gestartet

(PresseBox) ( Münster, )
.
- 33 Azubis der BASF Schwarzheide GmbH beenden ihre Berufsausbildung
- Elf Lehrlinge erhalten neben ihrem Zeugnis einen Arbeitsvertrag
- Für 2010 sind 39 Ausbildungsplätze am Lausitzer Standort zu besetzen

Mit der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse endet heute für 33 Auszubildende der BASF Schwarzheide GmbH die Berufsausbildung.

Bei der Lausitzer Tochter des weltgrößten Chemieunternehmens sind vierzehn Chemikanten, sechs Chemielaboranten, vier Industriemechaniker und neun Elektroniker für Automatisierungstechnik des Einstellungsjahres 2006 ausgebildet worden.

Je fünf Chemikanten und Chemielaboranten sowie zwei Elektroniker für Automatisierungstechnik erreichten das Ausbildungsziel bereits nach 2,5 Jahren.

Der Ausbildungsring Cottbus e.V., dem die BASF zusätzlich Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt, verabschiedet sechs Lehrlinge ins Berufsleben.

Für elf Auszubildende der BASF Schwarzheide GmbH geht die Zeit im Unternehmen weiter. Sie nahmen zusammen mit dem Abschlusszeugnis gleichzeitig auch einen Arbeitsvertrag in Empfang. Florian Köhnlein, Leiter Personal bei der BASF Schwarzheide GmbH, sprach in seiner Festrede allen Auszubildenden seinen Glückwünsch zum erfolgreichen Abschluss ihrer Lehre aus. "Eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung wird vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung immer wichtiger", sagte Köhnlein und betonte, dass die BASF Schwarzheide GmbH auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in der Region stehe und jungen Menschen die Chance für einen erfolgreichen Berufseinstieg ermögliche.

Für 2010 bietet die BASF Schwarzheide GmbH 39 attraktive Lehrstellen an. Zum Beispiel Ausbildungsplätze in den Berufen Chemikant, Mechatroniker, Industriemechaniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik. Außerdem können sich Interessierte um Plätze für den Studiengang Bachelor of Engineering an der Staatlichen Studienakademie Leipzig und für den Studiengang Bachelor of Arts an der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht bewerben.

Für das Programm "Start in den Beruf", mit dem Schulabgänger für eine Ausbildung und das Berufsleben vorbereitet werden, stehen 14 Plätze zur Verfügung.

Informationen zu den Berufen und Bewerbungsmodalitäten gibt es im Internet unter: www. basfschwarzheide.de/karriere
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.