Coatings Partner erscheint erstmals als E-Journal

Autofahren von morgen: Farbtrends weltweit

(PresseBox) ( Münster, )
Ein bewährtes Produkt feiert Premiere: Erstmals erscheint das BASF-Kundenmagazin Coatings Partner in elektronischer Form. Berichte über intelligente Lösungen, erfolgreiche Partnerschaften sowie die weltweiten Coatings-Aktivitäten von BASF stehen im Mittelpunkt des ersten E-Journals. Abrufbar ist das Magazin auf dem neu gestalteten Internetauftritt www.coatingspartner.de.

Auf 15 übersichtlich gestalteten Seiten erwarten die Leser spannende Berichte und Hintergrundinfos rund um Kundenangebote des Unternehmensbereiches Coatings der BASF. Hierzu zählt die Eröffnung des Glasurit Refinish Competence Centres (RCC) am Standort Münster, einer der modernsten Trainingseinrichtungen für Lackierer weltweit. Viel tut sich im Bereich Bautenanstrichmittel; so ist BASF seit Dezember 2009 mit der Marke NORBIN(TM) auch in China aktiv.

Wie entstehen Farbtrends?

Wie sehen die automobilen Farbtrends der Zukunft aus? Antworten geben die Trendaussagen für Nordamerika, Europa und Asien. Wie solche Trends entstehen und warum sie in den einzelnen Regionen unterschiedlich sind, erläutert BASF-Farbdesignerin Eva Höfli im Interview.

Darüber hinaus berichtet das E-Journal über die neuen Produkte von Suvinil®, BASF-Marke für Bautenanstrichmittel in Südamerika, sowie über erfolgreiche Partnerschaften: Seit Juli 2009 ist BASF beim führenden türkischen Hersteller für beschichtete Metallbänder, Universal Metal, Hauptlieferant für Coil Coatings. Neu ist auch die Partnerschaft mit Alutech, einem weißrussischen Hersteller unter anderem von Jalousien, Garagentoren und Aluminium-Fensterprofilen. Mit Kia Motors hat BASF eine weltweit gültige Vereinbarung für den Bereich Reparaturlacke geschlossen. BASF wird den Kunden mit Schulungen unterstützen, die auf lokale Bedürfnisse zugeschnitten sind.

In elektronischer Form erscheint das Magazin von nun an mehrmals im Jahr. In gedruckter Fassung berichtet der Coatings Partner künftig einmal jährlich über Coatings-Themen.

"Das E-Journal ergänzt das breite Themenspektrum der gedruckten Ausgabe. Im E-Journal werden wir zukünftig noch aktueller und flexibler über unsere Themen berichten", erläutert Dr. Martin Rissmann, Leiter Global Communications. Über Links gelangen die Leser schnell und direkt zu weiterführenden Informationen. Zudem sorgen Videos und Bildergalerien für prägnante Eindrücke von neuen Produkten und Entwicklungen.

Neuer Internetauftritt des Coatings Partner

Pünktlich zum ersten E-Journal wurde auch der Internetauftritt www.coatingspartner.de neu gestaltet. Dort sind die Artikel der letzten Ausgaben nach Märkten und Produkten sowie nach Regionen archiviert. Ein übersichtlicher Aufbau der Seite ermöglicht den schnellen Download von gedruckten und elektronischen Ausgaben des Kundenmagazins.

Auf www.coatingspartner.de können außerdem das E-Journal und der gedruckte Coatings Partner in deutscher und englischer Sprache bestellt werden. Der Coatings Partner richtet sich vor allem an Kunden und Geschäftspartner, aber auch an die interessierte Öffentlichkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.