Volle Wahlfreiheit bei BASE: Internet-Flatrate ab Mai auch solo erhältlich

Entbündelung von Handy-Flatrate und Internet-Flatrate / Ohne Limit mobil surfen für 25 Euro im Monat / Mobile Datenflatrate des Jahres laut connect Leserwahl

(PresseBox) ( Potsdam, )
BASE sorgt für mehr Flexibilität beim mobilen Internet-Zugang: Die beliebte BASE Internet-Flatrate für mobiles Surfen ohne Limit im UMTS- und GRPS-Netz ist ab Mai auch solo erhältlich. Bislang war dieses Datenangebot an die gleichzeitige Buchung einer BASE Handy-Flatrate für mobile Telefongespräche gebunden.

Die BASE Internet-Flatrate, von den Lesern der Zeitschrift connect jüngst zur „Mobilen Datenflatrate des Jahres“ gewählt, kostet auch als Einzelangebot weiterhin lediglich 25 Euro pro Monat.* Es gibt kein Volumen- oder Zeitlimit. Auch bei der Wahl der verwendeten Hardware hat der Kunde nach wie vor volle Wahlfreiheit: Entweder er nutzt die SIM-Karte in einem UMTS USB Mini-Modem bzw. einer UMTS Notebook Card für den PC, die in den E-Plus Shops zu Preisen zwischen 1,- Euro und 179,99 Euro bei BASE erhältlich sind. Oder er surft mit seinem Handy, das bei Bedarf ebenfalls mit dem PC verbunden werden kann und dann als UMTS- oder GPRS-Modem dient.

Selbstverständlich sind die BASE Internet-Flatrate und eine BASE Handy-Flatrate auch künftig auf einer gemeinsamen SIM-Karte erhältlich.
Dieses Angebot gilt neben BASE 2 ab Mai auch für die neue BASE 5
Flatrate.**

„Mit diesem Plus an Flexibilität spricht die BASE Internet-Flatrate jetzt auch Kunden an, die bereits einen anderen Sprachtarif für ihr Handy nutzen, aber dennoch zum günstigsten Preis mobil im Internet surfen oder E-Mails bearbeiten möchten“, erklärt Dr. Andreas Gregori, CMO von E-Plus. „Auch für Kunden, die auf einen DSL-Anschluss zu Hause oder im Büro verzichten wollen oder müssen, ist die BASE Internet-Flatrate eine attraktive Alternative.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.