PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335523 (Barclaycard Deutschland)
  • Barclaycard Deutschland
  • Gasstraße 4c
  • 22761 Hamburg
  • http://www.barclaycard.de
  • Ansprechpartner
  • Solveig Zechner
  • +49 (40) 89099-754

Notgroschen aufgebraucht? – Barclaycard gibt Tipps für die Kreditaufnahme

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Waschmaschine will plötzlich nicht mehr schleudern, der Fernseher zeigt nur noch Schnee, das Auto springt nicht an? Diese Dinge geschehen ohne Vorwarnung und häufig dann, wenn der letzte Notgroschen gerade ausgegeben ist. Ob es um eine dringende Reparatur, den Ausgleich eines finanziellen Engpasses oder eine langfristige Anschaffung geht – der richtige Kredit gibt finanzielle Flexibilität.

Ratenkredit ermöglicht größere private Anschaffungen
Der Ratenkredit ist insbesondere für mittlere und größere Ausgaben sinnvoll, etwa für die Anschaffung neuer Haushaltsgeräte oder wenn beim Autokauf durch Barzahlung ein erheblich günstigerer Preis erzielt wird. „Von einem Dispositionskredit kann ich in so einem Fall nur abraten. Bei bekannter Kredithöhe kann man sich die hohen Zinsen des Dispokredits sparen“, sagt Claudia Braun, Marketing Manager bei Barclaycard. Zudem bieten die überschaubaren monatlichen Kreditraten eine bessere Kostenkontrolle. „Vorab sollten Verbraucher genau prüfen, welche Raten und Laufzeit sie sich leisten können. Der Barclaycard Einnahmen-Ausgaben-Rechner unter http://www.barclaycard.de/ index.php?page=Einnahmen-Ausgaben-Rechner ist hierbei eine nützliche Hilfe“, erläutert Braun.

Wichtige Kriterien für die Kreditwahl
Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl des geeigneten Kredits ist die Möglichkeit einer kostenlosen Sondertilgung, die die Kunden zusätzlich zur regulären Ratenzahlung vornehmen können, wenn ihnen unvorhergesehen eine größere Geldsumme zur Verfügung steht. Laut einer Umfrage unter Barclaycard-Kunden ist die kostenlose Sondertilgung nach dem Zinssatz und einer gebührenfreien Bearbeitung das wichtigste Kriterium für die Kreditwahl. „Hiermit kommen wir Kunden entgegen, die Wert auf Flexibilität legen und feste Laufzeiten scheuen“, ergänzt Braun.
Berücksichtigt werden sollte auch der Bearbeitungsprozess: Ist er einfach und verständlich? Bei Barclaycard kann der Kunde seinen Kredit in nur drei Schritten umkompliziert im Internet beantragen – außerdem fällt dafür keine Bearbeitungsgebühr an. „Ein einfacher Bestellvorgang, eine schnelle Kreditzusage und Flexibilität während der Laufzeit sind unsere Grundsätze“, fasst Braun zusammen. Davon ist Barclaycard so überzeugt, dass das Unternehmen seinen Kunden mit der Bestpreis-Garantie ein achtwöchiges Rückgaberecht gewährt, sollten sie einen günstigeren Kredit finden.

Das Barclaycard Sicherheitspaket für den Fall der Fälle
Das Leben wartet nicht selten mit unvorhersehbaren Ereignissen auf – mit dem Barclaycard Sicherheitspaket kann der Kreditkunde auch dann entspannt bleiben. Gegen einen geringen monatlichen Aufpreis, der sich an Summe und Laufzeit des Kredites bemisst, schützt sich der Kreditnehmer vor unerwarteten Zahlungsausfällen. „Unser Sicherheitspaket sorgt dafür, dass bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall die Rückzahlung des Kredites zu keiner zusätzlichen Belastung für unsere Kunden oder deren Angehörige wird“, nennt Braun einen weiteren Grund, warum sich Verbraucher mit gutem Gefühl für einen Barclaycard Kredit entscheiden können.

Checkliste für die Kreditaufnahme:
- Welchen Kreditbetrag benötige ich?
- Welche monatliche Rate und Laufzeit kann ich mir leisten? (Einnahmen-Ausgaben-Rechner)
- Wie unkompliziert ist es, den Kreditantrag zu stellen?
- Gibt es versteckte Gebühren wie eine Bearbeitungsgebühr?
- Wie schnell erfolgt die Auszahlung des Kredits?
- Kann ich kostenlose Sondertilgungen vornehmen?

Barclaycard Deutschland

Barclaycard ist eine Unternehmenseinheit der britischen Barclays Bank. Mit 2.100 Niederlassungen in über 80 Ländern ist Barclays eines der führenden Bankhäuser weltweit. Barclays war 1966 die erste europäische Bank, die Kreditkarten herausgab. Heute ist Barclays einer der größten Kreditkartenherausgeber Europas.

Barclaycard hat in Deutschland 1991 seine erste Auslandsniederlassung gegründet und ist heute auf dem nationalen Markt mit mehr als 1,4 Millionen herausgegebenen Kreditkarten der zweitgrößte Emittent. Seit Mai 2008 bietet Barclaycard in Deutschland auch Ratenkreditprodukte an. Das Angebot richtet sich gezielt auch an Selbstständige. Das dritte strategische Geschäftsfeld von Barclaycard Deutschland sind kreditkartenbasierte Partnerschaften im B-to-B-Bereich.