PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 864502 (Bank Schilling & Co AG)
  • Bank Schilling & Co AG
  • Am Marktplatz 10
  • 97762 Hammelburg
  • https://www.bankschilling.de
  • Ansprechpartner
  • Matthias Busch
  • +49 (9732) 904-215

Der Rentenhandel der Bank Schilling in Hammelburg - Ansprechpartner für institutionelle Kunden

(PresseBox) (Hammelburg, ) Der Rentenhandel der Bank Schilling in Hammelburg - Ansprechpartner für institutionelle Kunden

Seit mehr als 25 Jahren schätzen institutionelle Anleger die Marktexpertise der Bank Schilling & Co Aktiengesellschaft in Hammelburg. Die vielen langjährigen Kundenbeziehungen des fünfköpfigen Rentenhandel-Teams sind ein Beweis vertrauensvoller Zusammenarbeit. Selbst in der aktuellen Niedrigzinsphase bietet eine hohe Markttiefe die Chance eine auskömmliche Rendite zu generieren.

Durch weltweite Handelskontakte erhalten Geschäftspartner, auch in turbulenten und illiquiden Marktsituationen, attraktive An- und Verkaufskurse beim Handel ihrer verzinslichen Wertpapiere. "Mit dem Rentenhandel der Bank Schilling haben institutionelle Kunden, wie beispielsweise Versicherungen, Pensionskassen, Kapitalanlagegesellschaften, Stiftungen und Finanzinstitute einen kompetenten Ansprechpartner in dem Bereich der Fixed Income-Produkte. Mit einem Jahresumsatz im zweistelligen Milliardenbereich, konnten wir von Hammelburg aus, auch im vergangenen Jahr, die Anforderungen der Geschäftspartner des Rentenhandels kompetent erfüllen", so Dr. Hubert-Ralph Schmitt, Mitglied des Vorstands der Bank Schilling & Co Aktiengesellschaft

Bank Schilling & Co AG

Die im Jahre 1923 gegründete Bank unterhält einschließlich der Filiale am Sitz der Zentrale Hammelburg, in Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen 16 Filialen und zwei Geschäftsstellen.

Neben der Ausrichtung als Regionalbank in den Filialgebieten, ist das Haus auch ein geschätztes Handelsinstitut für verzinsliche Wertpapiere im Euroraum. Im Vermögensanlagegeschäft konnte sich die Bank Schilling bei dem Vermögensverwaltertest des Elite Reports (Handelsblatt) sehr gut platzieren und wurde im November 2016 zum zehnten Mal in Folge in die "Elite der Vermögensverwalter" aufgenommen. Hier konnte das höchste Prädikat "summa cum laude" erreicht werden.