Schlüsselfertige RFID-Lösungen von Balluff

Umfassendes Projektmanagement

Balluff bietet schlüsselfertige RFID-Lösungen (PresseBox) ( Neuhausen, )
Die RFID-Technologie bietet ein enormes Potential, wenn es darum geht, Prozesse und Aufgaben effizienter zu gestalten. Mit Standardlösungen von der Stange ist dem Anwender jedoch nur selten geholfen. Er benötigt in der Regel speziell auf seine Aufgaben zugeschnittene Lösungen, die jedoch in Eigenregie heute kaum noch umzusetzen sind. Durch professionelles Projekt-Management, wie es der Sensor- und RFID-Spezialist Balluff jetzt in seiner Business Unit „Systeme“ anbietet, lassen sich kostspielige Fehler frühzeitig erkennen, vermeiden und Projekte effizient abwickeln. Das Ergebnis sind praktikable und wirtschaftliche RFID-Lösungen, egal ob es sich um so unterschiedliche Unternehmensbereiche wie Produktion, Montage, Intralogistik oder auch einen Fuhrpark handelt.

Zuerst werden die Spezifikationen in einem Anforderungskatalog festgelegt. Dann ermittelt Balluff in einem ersten Entwurf anhand des Anforderungsprofils nicht nur die optimale Konfiguration des kompletten Systems und trifft - wenn erwünscht - auch in Abstimmung mit dem Endkunden die Auswahl der passenden Hardware.

In der Phase der Systemrealisierung erfolgt dann die Umsetzung
dieser Spezifikationen. Balluff kümmert sich um die Beschaffung der Hardware und Software und zeichnet auch verantwortlich für eventuell erforderliche kundenspezifische Anpassungen. In anschließenden Tests wird die fertige Lösung auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft und erst freigegeben, wenn alle Spezifikationen erfüllt sind.Das Resultat sind immer immer wirtschaftliche State-of-the-Art Lösungen aus einer Hand

Natürlich endet die Unterstützung nicht mit der Übergabe der Lösung. Nach einer Einführung mit Anwenderschulung und der erstmaligen Inbetriebnahme können die Kunden auch in der Betriebs- und Wartungsphase auf Balluff zählen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.