Optoelektronische Mini-Sensoren von Balluff mit HGA

Zuverlässige Objekterkennung auch in beengten Einbausituationen

Intelligente Mini-Sensoren der Baureihe BOS Q08M und BOS R01 (PresseBox) ( Neuhausen, )
Die optoelektronischen Mini-Sensoren der Baureihen BOS Q08M und BOS R01E mit ihrem kleinen hellen Lichtspot eignen sich für die zuverlässige Objekterkennung in vielen Anwendungsbereichen, insbesondere bei engen Einbauverhältnissen. Einweglichtschranken, Reflexionslichtschranken und Lichttaster gehörten bislang schon zum Balluff Portfolio. Neu sind jetzt  Varianten mit leistungsstarker Hintergrundausblendung. Mit ihnen können Objekte mit unterschiedlichen Oberflächen absolut sicher und präzise erfasst werden.

Die verschiedenen Ausführungen im robusten Metallgehäuse mit seitlicher oder frontaler Optik lassen sich äußerst flexibel einbauen. Und der gut sichtbare, klar begrenzte rote Lichtspot erleichtert die Sensorausrichtung und Inbetriebnahme.

Die Varianten mit fester Tastweiteneinstellung sind nach der Montage sofort einsatzbereit. Bei den IO-Link-Varianten kann der Anwender  Tastweite und Hysterese einfach und genau einstellen, sodass die aufwendige Justage des Abstands vom Sensor zum Objekt entfällt. Darüber hinaus liefern diese IO-Link-Sensoren weitere Information wie z. B. Diagnosedaten und Betriebsstunden. Damit bieten sieechten Mehrwert für moderne Produktionsanlagen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.