Balluff Neuheiten zur MOTEK 2012

Messevorbericht

Neuhausen, (PresseBox) - Balluff präsentiert auf der MOTEK in Stuttgart ( Halle 3 / Stand 3328) zahlreiche Highlights aus seinem Sensorik-Programm. Der Sensorikspezialist und Connectivity-Anbieter stellt beispielsweise ein gänzlich neues Portfolio an Ultraschallsensoren vor. Sehenswert ist auch sein Full-Range Angebot an miniaturisierten Sensorlösungen "mini.s". Die Balluff Winzlinge finden nicht nur in allerkleinsten Einbauräumen ihren Platz, sie lassen sich auch leicht in vorhandene mechatronische Baugruppen integrieren.

Vorgestellt werden auch die brandneuen Smart-Level-Sensoren BCS Q40 in der praktischen Uniflat-Bauform mit Abmessungen von 40 x 40 x 10mm. Eine Variante beispielsweise erfasst leitfähige Flüssigkeiten durch bis zu 10 mm dicke, nichtmetallische Behälterwandungen zuverlässig auch ohne aufwändige Justage, wobei störender Schaum und Anhaftungen automatisch ausgeblendet werden. Eine andere Ausführung detektiert Objekte wie Öle oder Granulate aus einem Abstand von bis zu 20 mm durch bis zu 6 mm dicke nichtmetallische Wandungen.

Das neue, absolute Magnetbandmesssystem BML-S1H in der Schutzart IP 67 von Balluff kann die aktuelle Position auch ohne vorherige Referenzfahrt zu jedem Zeitpunkt µm-genau erfassen. Dies spart Kosten und sorgt für Sicherheit in der Applikation. Der Sensor im Miniformat arbeitet berührungslos und verschleißfrei mit hoher Linearität und sorgt so selbst bei hochdynamischen Anwendungen für ein optimales Positionsfeedback und eine bestmögliche Regelqualität.

Mit dem neuen RFID-Controller BIS-V entspricht Balluff dem Wunsch des Marktes nach einer kompakten Auswerteeinheit, die den gleichzeitigen Anschluss von bis zu vier Schreib-/Leseköpfen ermöglicht. Sowohl HF (13,56 MHz) gemäß ISO 15693 und ISO 14443 als auch LF (125 kHz) Leseköpfe lassen sich frontseitig mit Steckverbindern anschließen und werden automatisch erkannt; darüber hinaus bietet der RFID-Controller als einziges Gerät auf dem Markt die Möglichkeit, IO-Link-fähige Sensoren oder Aktoren ebenfalls direkt anzuschließen.

Balluff auf der MOTEK 2012: Halle 3 Stand 3328

Balluff GmbH

Die Balluff GmbH bietet als führender, global tätiger Sensorspezialist und Connectivity-Anbieter mit mehr als 2.200 Mitarbeitern ein Full-Range-Sortiment an hochwertigen Sensoren, Zubehör und anwendungspezifischen Kundenlösungen für alle Bereiche der Fabrikautomation. Neben dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern verfügt das Unternehmen rund um den Globus über Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie Niederlassungen und Repräsentanzen. Dies garantiert seinen Kunden eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte, einen perfekten Service und eine hohe Beratungsqualität direkt vor Ort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.