Balluff: IO-Link Sensor-/Aktorhub mit Erweiterungsport

Mehr Effizienz und Flexibilität

An den IO-Link-Sensor-/Aktorhub mit Erweiterungsport lässt sich ein kompletter Ventilstecker oder ein weiterer Sensorhub anschließen (PresseBox) ( Neuhausen, )
IO-Link-Aktor-/Sensorhubs von Balluff verfügen über acht Ports für 16 Ein-/Ausgänge. Mit ihnen lassen sich z.B. die Signale von bis zu 16 schaltenden Sensoren aus einer Entfernung von bis zu 20 m einsammeln, um diese dann per einfacher Dreidrahtleitung via IO-Link und IO-Link- Master der Maschinensteuerung zur Verfügung zu stellen. Gänzlich neu am Markt sind jetzt Ausführungen mit Erweiterungsport.

Bei ihnen wird der Steckplatz 7 durch einen einfachen Parametereintrag als Erweiterungsport umkonfiguriert. An ihn lässt sich ein kompletter Ventilstecker oder ein weiterer Sensorhub anschließen. Für den Anwender bedeutet dies ein deutliches Plus an Flexibilität und Effizienz. So können nicht nur zusätzliche Ein-/ Ausgänge besonders kostengünstig verarbeitet werden, sondern es lässt sich auch die Reichweite auf einen Umkreis von weiteren 20 m erweitern. Dank Plug-and-Play und der Verwendung von ungeschirmten Standardleitungen kann die Anlage im Handumdrehen in Betrieb genommen werden
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.