NETFOX ist neuer Partner von BalaBit IT Security

(PresseBox) ( München, )
Die NETFOX AG hat die Sicherheitslösungen des ungarischen Herstellers BalaBit IT Security in ihr Produktportfolio aufgenommen. Der auf anspruchsvolle IT-Lösungen spezialisierte Systemintegrator kommt damit den Bedürfnissen seiner Kunden aus dem öffentlichen Sektor und dem Gesundheitswesen entgegen. "Wir haben lange nach einem Produkt gesucht, das unseren Klienten die Einhaltung von Datenschutzvorgaben ermöglicht", sagt Andreas Schlöricke, Produktmanager Security/Compliance bei der NETFOX AG.

"Die BalaBit Shell Control Box ist bis dato die einzige Lösung, die den Anforderungen unserer Kunden bezüglich Kontroll- und Archivierungsmöglichkeiten für den Zugriff auf sensible Daten gerecht wird."

Die NETFOX AG mit Hauptsitz vor den Toren Berlins bietet bereits seit 20 Jahren ihre Dienste im Raum Berlin/Brandenburg an. Sie verfügt über zwei Niederlassungen in Mecklenburg-Vorpommern und in Nordrhein-Westfalen.

Der ungarische Hersteller BalaBit IT Security entwickelt anspruchsvolle Sicherheitslösungen sowie Produkte für sicheres Systemmanagement. Das Flaggschiff-Produkt des Unternehmens ist die BalaBit Shell Control Box. Die Appliance kontrolliert, protokolliert und archiviert revisionssicher den Zugriff von Administratoren mit Superuser-Rechten auf sensible Daten. Dies ermöglicht es Unternehmen, Compliance-Vorgaben zur Datenintegrität beispielsweise im Rahmen von Basel II oder dem Sarbanes-Oxley Act zu erfüllen. BalaBit vertreibt seine Produkte indirekt über Partner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.