PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181940 (BalaBit IT Security Deutschland GmbH)
  • BalaBit IT Security Deutschland GmbH
  • Stefan-George-Ring 29
  • 81929 München
  • http://www.balabit.com
  • Ansprechpartner
  • Larissa von der Howen
  • +49 (89) 44488180

Blue Coat schließt Übernahme von Packeteer ab

(PresseBox) (München, ) Blue Coat Systems, führender Anbieter von Lösungen für WAN Application Delivery und sichere Web-Gateways, hat die Übernahme von Packeteer abgeschlossen. Damit sichert sich das amerikanische Unternehmen die Technologien eines Branchenpioniers für Priorisierung von Datenverkehr, Klassifizierung von Anwendungen und Performance-Management beim Transport von Daten über Weitverkehrsnetze (WAN). Mit dem Deal baut Blue Coat seine Marktführerschaft weiter aus und kann zukünftig noch umfassendere Lösungen für WAN Application Delivery anbieten. "Dank unseres dynamischen und differenzierten Ansatzes beim Einstieg in den Markt für WAN-Optimierung konnten wir recht schnell eine Spitzenposition in diesem Markt erreichen", erklärt Brian NeSmith, CEO und Präsident von Blue Coat Systems. Diese führende Position will NeSmith in den nächsten Jahren weiter ausbauen.

Durch die Übernahme gewinnt Blue Coat nicht nur weltweit 10.000 Kunden, 50 zusätzliche Vertriebsteams sowie 1.400 neue Channel-Partner hinzu, sondern das Flagschiffprodukt von Packteer namens "PacketShaper" sowie die dazugehörigen Technologien. PacketShaper zählt zu den führenden Lösungen im Bereich Anwendungsklassifizierung und Traffic Shaping und gibt den Anwendern mehr Visibilität und Kontrolle über ihren Netzwerkverkehr. Durch die Kombination von PacketShaper mit den ProxySG-Appliances von Blue Coat können Unternehmen Datenströme in ihrem Netzwerk sichtbar machen, proaktiv beschleunigen, priorisieren, begrenzen oder komplett blockieren. Blue Coat ist damit seiner langfristigen Vision, eine umfassende, neue intelligente Schicht im Netzwerk bereitzustellen, einen Schritt näher gekommen. Dies soll Unternehmen völlig neue Einsichten in und Kontrollmöglichkeiten über ihr Netzwerk ermöglichen.

"Die einzigartige Kombination aus unseren ProxySG-Appliances die sehen, was der Anwender sieht, und den PacketShaper-Technologien die verstehen, welche Anwendungen über das Netzwerk laufen, wird es der IT ermöglichen, die zügige Bereitstellung von Anwendungen und damit die Produktivität der Anwender zu gewährleisten", ist sich NeSmith sicher. In Folge des Abschlusses der Fusion wurden alle ausgegebenen Aktien von Packeteer in das Recht umgewandelt, 7,10 US-Dollar in Bar pro Aktie zu erhalten. Hiervon ausgenommen sind die Anteile der Aktionäre, die einen Verkauf ihrer Wertpapiere zum Taxkurs (Perfect Appraisal Rights) bevorzugen. Im Zuge der Fusion wurde Packeteer zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Blue Coat.

BalaBit IT Security Deutschland GmbH

Blue Coat Systems schützt die Internetkommunikation von Unternehmen und beschleunigt unternehmenskritische Anwendungen im Weitverkehrsnetz (WAN). Die Appliances und Client-Lösungen des amerikanischen Herstellers kommen in Niederlassungen und Rechenzentren sowie am Internet Gateway und auf Endpunkten zum Einsatz. Dort ermöglichen sie eine regelbasierte Kontrolle des Datenverkehrs und erlauben es Unternehmen, ihre Sicherheit zu optimieren und die Interaktionen zwischen Anwendungen und Anwendern zu beschleunigen. Blue Coat hat weltweit bereits mehr als 40.000 Appliances verkauft. Zu den Kunden zählen unter anderem Merck, die Süddeutsche Klassenlotterie, die U.S. Air Force, der ZEIT Verlag und andere. Der Hauptsitz von Blue Coat ist in Sunnyvale, Kalifornien (USA), die Deutschlandvertretung in München.