azh auf der MEDICA: 100 % Sicherheit

Therapeuten entdecken auf der MEDICA die Lösung gegen Absetzungen

(PresseBox) ( Aschheim bei München, )
Voller Rezeptwert ohne drohende Absetzungen: Davon profitieren Physiotherapeu-ten bei der azh. Der Abrechnungs- und IT-Dienstleistungsspezialist informiert im Rahmen der MEDICA in Düsseldorf über die zuverlässige Lösung für die abset-zungsfreie Abrechnung der Rezepte. Mit dem Service RezeptCheck PLUS macht die azh den therapeutischen Alltag wirtschaftlich sicher und planbar.

Vor Einreichung der Rezepte bei den Kostenträgern prüft die azh auf die häufigsten Ab-setzungsgründe und spielt potenziellen Korrekturbedarf an den Physiotherapeuten zu-rück. Kommt es dann dennoch zu einer Absetzung, sind Therapeuten 100% abgesichert: Der Ausfallschutz springt ein und kommt für den Absetzungsbetrag auf: So sind Thera-peuten jederzeit auf der sicheren Seite und können sich auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren.

Der führende Anbieter für integrierte Gesamtlösungen ist vom 13. bis 16. November am Stand A12 in der Messehalle 4 zu finden. Neben 100% Sicherheit für Physiotherapeuten erfahren auch Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen und weitere sonstige Leistungs-erbringer alles zur einfachen Rezeptabrechnung zum Wunschtermin, zu innovativer Praxissoftware und weiteren Tools, die sich ideal vernetzen lassen und da-mit den Praxisalltag sicherer und einfacher gestalten.

Über azh

Die azh zählt zu den bundesweit führenden Abrechnungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen. Seit über 30 Jahren ist sie speziali-siert auf die komplette Abrechnung von Leistungen und Rezepten mit gesetzlichen Kran-kenkassen, Pflegekassen, sonstigen Sozialversicherungsträgern sowie Privatpatienten. Mit diversen Zusatzdienstleistungen zu Abrechnung, Branchensoftwareprodukten und umfangreichen IT-Services bietet das Unternehmen allen Sonstigen Leistungserbringern im Gesundheitsmarkt innovative, zukunftssichere Lösungen an. Weitere Informationen finden sich unter www.azh.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.