NOVENTI azh srzh zrk wird Brand Partner der ersten SOM Therapie

Virtuelle Messe für Therapeuten

(PresseBox) ( Aschheim bei München, )
NOVENTI azh srzh zrk ist offizieller Brand Partner der virtuellen Fachmesse SOM Therapie. Die Smarte Online Messe unter der Schirmherrschaft von Dr. Roy Kühne, findet erstmals vom 17. bis 19. September 2020 statt und verbindet Fachmesse und Kongress für Heilmittelerbringer. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Digitalisierung und dem Wandel der Therapie. Als Brand Partner des neuen Messekonzepts mit über 30 Ausstellern und mehr als 60 Workshops, Livestreamings und Webinaren freut NOVENTI azh srzh zrk sich auf zahlreiche Besucher und einen spannenden Austausch mit den Teilnehmern.

Die virtuelle Messe SOM Therapie wird sich online auf zwei Kongressbereiche erstrecken. Sie richtet sich an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen. Darüber hinaus fokussiert die SOM auch interdisziplinäre Rehabilitationseinrichtungen, Zentren für medizinische Fitnessangebote, Osteopathen und Heilpraktiker. Rund 40 Workshops, Livestreamings und Webinare vermitteln den Teilnehmern neue Erkenntnisse und Lösungen aus allen Bereichen der Heilmittelbranche. Wichtiger Teil des auf Interaktion und Dialog ausgelegten Konzepts sind virtuelle Messestände, an denen die Fachbesucher via 1:1-Chat-Funktion, Video-Call oder Mail zielgerichtete Gespräche führen können und sich über neue Lösungen aus ihrem Bereich informieren. Susanne Hausmann, Geschäftsführerin der NOVENTI HealthCare GmbH, ist vom interaktiven Konzept der Online-Messe überzeugt: „Der Name NOVENTI steht im Gesundheitswesen für die Gestaltung des digitalen Wandels im Sinne der Leistungserbringer. Als Brand Partner der SOM Therapie können wir als NOVENTI azh srzh zrk einen Beitrag für Therapeutinnen und Therapeuten leisten, trotz Einschränkung im Messegeschäft an den neuen Entwicklungen im Markt teilzuhaben und so keine Schritte bei der Digitalisierung ihrer Praxis zu verpassen.“

Fokus auf Einfachheit und Datenschutz

Die Nutzung der verschiedenen Messe-Programmpunkte ist selbsterklärend gehalten. „Man muss kein Technikprofi sein, um mitzumachen – weder als Messebesucher noch als Aussteller“, betont Holger Lerch, einer der Initiatoren der SOM und Geschäftsführer von NOVENTI azh myYOLO. Der Zugang zur Messe ist über alle Devices möglich: Smartphone, Tablet oder Desktop-Computer.

Die Messeplattform läuft dabei auf deutschen Servern. Ein rechtssicheres Konzept schützt den persönlichen Austausch zwischen Besuchern und Ausstellern. Informationen und Anmeldung zur SOM Therapie auf www.som-online.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.