Digitalisierung: axxessio unterzeichnet Rahmenabkommen mit der Regierung der Provinz Zhejiang (China)

Feierliche Unterzeichnung des Kooperationsabkommen zwischen der Regierung der Provinz Zhejiang und der axxessio GmbH in Taizhou (PresseBox) ( Bonn, )
Im Rahmen der diesjährigen Plenarversammlung der Chinesisch-Deutschen Industriestädte-Allianz in Taizhou, einer 5,5 Millionen Einwohnerstadt in der Provinz Zhejiang im Südosten Chinas, wurde feierlich das Kooperationsabkommen zwischen der Regierung der Provinz Zhejiang und dem Bonner IT- und Management Beratungsunternehmen axxessio GmbH unterzeichnet.

Das Ziel der Kooperation besteht darin, die Provinz Zhejiang als digitale Musterregion der Volksrepublik Chinas zu etablieren. axxessio begleitet bei diesem Vorhaben den Digitalisierungsprozess auf wirtschaftlicher sowie gesellschaftlicher Ebene. „Wir freuen uns sehr, unsere bisherige Zusammenarbeit zu intensivieren und die Provinz Zhejiang mit unseren umfangreichen Erfahrungen aus deutschen Industrie 4.0 und Smart City Projekten zu unterstützen“, sagt Goodarz Mahbobi, CEO der axxessio GmbH. „Bisher habe ich keine andere Stadt gesehen, in der die Politik so stark mit der Wirtschaft zusammenarbeitet und vernetzt ist. Genau hier werden wir anknüpfen und vereint mit unserem Know-how diese Stärke weiter ausbauen.“

Weiterhin wird axxessio in der Provinz Zhejiang regionale industrielle Unternehmen besuchen und sich einen Einblick in deren Tätigkeiten und Prozesse mit besonderem Fokus auf deren digitale Transformation verschaffen, sodass die Unternehmen individuell und bedarfsgerecht auf ihrem Weg in die Industrie 4.0 begleitet werden können. Gemeinsam mit der Regierung der Provinz wird zeitgleich die strategische Vision im Bereich Smart City erarbeitet und kontinuierlich umgesetzt.

Das gesamte Team der axxessio GmbH freut sich gemeinsam an diesem Vorhaben zu arbeiten und die Provinz Zhejiang tatkräftig zu unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.