Herausragende Dome-Kameras von Axis mit WDR für schwierige Lichtverhältnisse

München, (PresseBox) - Axis Communications stellt heute neue, fest ausgerichtete Dome-Netzwerk-Kameras mit einer hervorragenden Bildqualität und WDR-dynamic capture Unterstützung vor. AXIS P3384 Netzwerk-Kameras für innen und außen eignen sich für die Installation an großen Fenstern und Eingängen, in Passagen und anderen Bereichen mit starkem Lichtwechsel. Die IP-Kameras sind ideal geeignet für Flughäfen, Bahnhöfe, Behörden und Bankgebäude sowie zur Stadtüberwachung.

"Nach der erfolgreichen Einführung der AXIS Q1604, der ersten Axis Kamera mit WDR (Wide Dynamic Range) durch 'dynamische Erfassung', stellen wir nun unsere ersten festen Domes mit dieser WDR-Technik vor", erklärt Erik Frännlid, Direktor Produktmanagement, Axis Communications. "Die neuen, fest ausgerichteten Domes liefern klare Bilder auch unter schwierigen Lichtverhältnissen. Möglich werden diese klaren Bilder durch den Einsatz der 'dynamischen Erfassung' in WDR in Umgebungen mit starken Wechseln beim Lichteinfall sowie der Lichtfinder-Technologie für Umgebungen mit extrem geringer Beleuchtung.

AXIS P3384-V/-VE Kameras bieten eine HDTV 720p/1.3MP-Auflösung auf Basis eines hochwertigen 1/3" Bildsensors. Alle Kameras der AXIS P33-Serie bieten ein Modul-Design für eine schnelle und einfache Installation und sind mit ferngesteuertem Zoom und Pixelzähler ausgestattet, damit der Sichtwinkel der Kamera und die erforderliche Auflösung für den zu beobachtenden Bereich optimiert werden können. Eine ferngesteuerte Schärfenregulierung ist ebenfalls enthalten, damit die Kamera nicht manuell eingestellt werden muss. Die standardmäßig vorhandene Power-over-Ethernet-Stromversorgung erfolgt über ein einziges Netzwerkkabel für Netzspannung sowie Datentransport. Dies trifft auch auf das wetterfeste Modell zu, das bei extremen Temperaturen von -40 °C bis 55 °C (-40 °F bis 131°F) arbeitet. Das hocheffiziente H.264 Main Profile Kompressionsverfahren reduziert die Bandbreite und den Speicherplatz um bis zu 20 Prozent.

Die für den Innenraum geeignete AXIS P3384-V und die Außenbereichskamera AXIS P3384-VE werden in widerstandsfähigen, gegen Vandalismus geschützten Gehäusen geliefert.

Die fest ausgerichteten Dome-Modelle AXIS P3384-V und AXIS P3384-VE verfügen mit dem Axis Application Development Partner Program und AXIS Camera Station über das umfangreichste Angebot an Videoverwaltungssoftware auf dem Markt. Die Kameras unterstützen die AXIS Camera Application Platform, das AXIS Video Hosting System sowie ONVIF. Dies ermöglicht sowohl eine leichte Kamerainstallation als auch die Möglichkeit intelligente Fähigkeiten in der Kamera zu entwickeln. Beide Kameras bieten eine erhöhte Verarbeitungskapazität und erlauben dadurch erheblich mehr Leistung bei der Videoanalyse.

Die Kameras sind ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von €839 für die AXIS P3384-V und €969 für die AXIS P3384-VE erhältlich. Fotos und andere Informationen finden Sie unter: www.axis.com/....

Ein Demonstrationsvideo zu WDR mit "dynamischer Erfassung" finden Sie hier: http:/www.axis.com/...

Website Promotion

Axis Communications GmbH

Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video weist Axis die Richtung in eine intelligente und sichere Welt und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachung voran. Axis bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Installationen mit Produkten und Lösungen, welche auf einer innovativen, offenen Technologieplattform basieren.

Axis hat über 1000 engagierte Mitarbeiter an 40 Standorten weltweit und arbeitet mit Partnern aus 172 Ländern zusammen. Axis ist ein schwedisches IT-Unternehmen, das 1984 gegründet wurde und an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert ist. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Website unter www.axis.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.