PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129616 (Axis Communications GmbH)
  • Axis Communications GmbH
  • Adalperostraße 86
  • 85737 Ismaning
  • http://www.axis.com/de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Hilpert
  • +49 (811) 55580-30

Axis Communications auf Sicherheitsmesse in Zürich, Halle 3 Stand 146

Axis mit neuer Pan-Tilt-Zoom-Technik, Megapixel-Kameras und Fixed-Dome Kameras auf der Sicherheit 2007

(PresseBox) (München, ) Axis Communications, Marktführer bei Netzwerk-Videoprodukten, stellt auf der Sicherheit in Zürich vom 13. bis 16. November (Halle 3, Stand 146) neue Netzwerk-Kameras aus den Technologiebereichen PTZ Pan-Tilt-Zoom (Dreh-, Schwenk-, und Neigekameras) und Megapixel vor. Weitere Themen sind Fixed Dome Kameras sowie Videoserver. Darüber hinaus zeigen Partner weitere Technologien rund um Netzwerk-Kameras auf dem Axis-Stand. Vorgestellt werden eine Netzwerk Video Rekorder (NVR) Software von Aimetis, Software für Sicherheitsleitsysteme von SeeTec, Kamera-Software von STVS und Videoüberwachungsmanagement-Software von urscom computer & kommunikations GmbH.

Axis präsentiert auf der diesjährigen Sicherheitsmesse in der Schweiz verschiedene Netzwerk-Kameras, die dem Betrachter über Pan-Tilt-Zoom Bewegungen einerseits einen umfassenden Überblick verschaffen, aber durch die Möglichkeit des Zooms auch den nötigen Blick aufs Detail liefern. Die Dreh-, Schwenk-, und Neigefunktionen können über ein Netzwerk gesteuert werden und sind damit über Mausklick ausführbar. An verschiedenen Demo-Punkten werden unter anderem die neuesten Modelle der Typen Dome- und PTZ-Kameras vorgestellt (233D und 215 PTZ).

Um vor äußerlichen Manipulationen geschützt zu sein, liefert Axis seine Kameras zum Teil im kompakten Design aus und zwar im Gehäuse, dem so genannten Dome. Fixed-Dome Kameras ermöglichen einen Rundumblick von 360 Grad sowie ebenso das Schwenken, Neigen und Zoomen. Um bestimmte Bereiche besser untersuchen zu können, bieten diese High-End-Kameras des Typus AXIS 233D einen bis zu 35-fachen optischen Zoom.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Megapixel-Technologie: Durch die höhere Auflösung der Videobilder übertreffen Megapixel-Netzwerk-Kameras analoge CCTV-Kameras und bieten eine höhere Detailschärfe. Die Axis Netzwerk-Kameras bieten Auflösungen zwischen 640x480 und 1600x1200 Pixeln.

Weitere Demopunkte umfassen Partnerlösungen von SeeTec, Aimetis, STVS und urscom computer & kommunikations GmbH.

SeeTec Communications, der führende Softwarehersteller von IP- Videoüberwachungslösungen in der Schweiz, Deutschland und Österreich, zeigt die aktuellste Version der Software in Zusammenspiel mit Sicherheitsleitsystemen, Monitorwall und Megapixelkameras. Was sind die Vorzüge der neuesten Technologien, wie lassen sich die klassischen analogen Systeme mit der IP-Technologie verschmelzen und welche Mehrwerte werden für den Kunden generiert?

Der deutsche ADP-Partner Aimetis zeigt mit AIRA 5.0 eine neue Netzwerk Video Rekorder (NVR) Software mit intelligenter Video Echtzeitanalyse, die eine Vielfalt an Aktivitäten detektiert. AIRA 2005 zeichnet digitale Audio- und Videodaten von Netzwerk-, Megapixel- und Analog-Kameras auf. Es kann parallel zur Aufnahme und intelligenten Analyse jederzeit über eine Clientsoftware auf die Livebilder wie auch die gespeicherten Videodaten lokal oder via Internet zugreifen. AIRA klassifiziert und unterscheidet Objekte von Menschen, verfolgt sie vollautomatisch und sendet relevante Daten an das Sicherheitspersonal.

Der ADP-Partner STVS zeigt mit ProVision eine Software, die auf Linux Servern läuft. STVS, mit Sitz in der Schweiz, ist exklusiver europäischer Distributor und Entwicklungspartner von Elphel Kameras, die auf der Axis Prozessor Familie ETRAX basieren. Diese bieten die höchste Bildrate von bis zu 300 Bildern pro Sekunde und mit 11 Megapixel die höchste Bildauflösung, die eine Netzwerk-Kamera bietet.

Das deutsche Partnerunternehmen urscom computer & kommunikations GmbH zeigt mit digivod® eine digitale Videoüberwachungssoftware, die aufgrund ihrer offenen Architektur auf Basis fester Standards eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten durch die Implementierung eigener und externer Module bietet. Dadurch kann mit digivod® praktisch jeder sicherheitsrelevante Bereich individuell geschützt werden.

Axis Communications GmbH

Axis steigert den Wert von Netzwerklösungen. Das Unternehmen ist ein innovativer Marktführer im Bereich Netzwerk-Videolösungen und Printserver. Die Produkte und Lösungen von Axis konzentrieren sich auf Anwendungen wie Sicherheits- und Fernüberwachung sowie Dokumentenmanagement und basieren auf einer intern entwickelten Chiptechnologie, die auch an Dritte verkauft wird.

Axis wurde 1984 gegründet und ist an der Nordic List, Mid Cap, Information Technology notiert. Das Unternehmen ist weltweit mit Niederlassungen in 17 Ländern tätig und arbeitet mit Vertriebspartnern und Systemintegratoren in 70 Ländern zusammen. Mehr als 95 % des Umsatzes wird in Märkten außerhalb Schwedens erzielt. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter http://www.axis.com .