Alles im Blick: AXION mit neuer HD-Version seines 360°-Rundumsicht-Systems

AVS-360°-System liefert jederzeit perfekte Übersicht bei Abbiege- und Wendemanövern

Alles im Blick: AXION mit neuer HD-Version seines 360°-Rundumsicht-Systems (PresseBox) ( Weißenhorn, )
Erst jüngst hat ein LKW-Fahrer im Stadtverkehr erneut eine Radfahrerin beim Abbiegen übersehen und tödlich verletzt. Dies zeigt wieder einmal, dass Fahrten mit Transportfahrzeugen durch die stark eingeschränkte Sicht bei Abbiege- und Wendemanövern mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden sind. Parkende Autos sowie enge Straßen und Fußgänger sind weitere Herausforderungen für Fahrer. Mit dem AVS-360°-System will die AXION AG dieses Problem lösen und bietet dafür nun eine neue HD-Version an.

Rundumsicht aus der Vogelperspektive

Plötzlich auftretende Hindernisse oder Personen sowie wenig Platz beim Rangieren sind die überwiegenden Ursachen für eine Kollision im Straßenverkehr. Denn LKW-Fahrer sehen häufig schlichtweg nicht, wenn etwas im Weg ist. Die Weißenhorner AXION AG hat deshalb den innovativen Abbiegeassistenten ICA Turn-Assist entwickelt und auf den Markt gebracht. Mit dem AVS-360°-System DoubleBird-HD geht AXION noch einen Schritt weiter.

Das innovative System bietet dem Fahrer nämlich eine Rundumsicht auf das Fahrzeug aus der Vogelperspektive. Die Verwendung von vier Weitwinkelkameras, die das Fahrzeug durch eine spezielle Bildbearbeitungstechnik aus der Vogelperspektive zeigen, lässt tote Winkel so gar nicht erst entstehen und der Fahrer behält dank fließend animierter Wechsel der Ansichtsmodi in jeder Situation die perfekte Übersicht.

Einfach und schnell einsatzbereit

Das AXION-System ist speziell für den Einsatz in großen Fahrzeugen wie Busse, LKWs, Wohnmobile oder Entsorgungsfahrzeuge konzipiert und lässt sich dort dank Plug & Play einfach nachrüsten. Nach der individuellen Kalibrierung für das jeweilige Fahrzeug liefert das System dank HD-Auflösung scharfe und kontrastreiche Bilddarstellungen.

Daneben überzeugt das System vor allem mit seiner einfachen und leicht verständlichen Bedienung. Der vertikal ausgerichtete Monitor, der im Bereich der A-Säule montiert wird, liefert eine ideale Ansicht. Dank modernster Kameratechnik ist dabei auch bei Dunkelheit eine gute Übersicht jederzeit gewährleistet. So bietet das AVS-360°-System eine perfekte Rundumsicht des Fahrzeugs in HD-Auflösung – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit.

AXION wird sein AVS-360°-System vom 10. bis 16.November auf der AGRITECHNICA in Hannover in Halle 17 an Stand B53 vorstellen.  Eine Version mit integriertem Abbiegeassistenten ist für das Frühjahr 2020 geplant. Erfahren Sie mehr unter www.axionag.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.