Wie können Sie Ihr Signage-Business optimieren? – Remote Device Management von AXIOMTEK

Digital Signage im Retail

Remote Device Management von AXIOMTEK (PresseBox) ( Langenfeld, )
Keine Überforderung bei der Geräteverwaltung

Mit dem Einsatz von zahlreichen Digital Signage Produkten im Retail beginnt die zunehmende Arbeit, diese zu verwalten. Dies kann ganz einfach mit einem intelligenten Remote Device Management (RDM) von AXIOMTEK geschehen. Welche Vorteile birgt ein solches Management-System für Sie? Es spart Ihnen Kosten und Zeit, die Sie wiederum für wichtigere Aufgaben nutzen können. Zudem ist es leicht zu installieren und lässt sich problemlos für weitere Signage-Geräte weiterentwickeln. In diesem Sinne erhöht es die Produktivität und reduziert gleichzeitig die Ausfallzeiten der Signage-Geräte.

Fünf Hauptfunktionen

Das RDM unterstützt Hardware EDID Emulation (Extended Display Identification Data), wodurch die Kommunikation zwischen den Displays untereinander und zu ihrer Signalquelle verbessert wird. Zum Beispiel können mehrere Bildschirme ein großes zusammenhängendes Bild anzeigen. Ohne EDID würden mehrere Bildschirme das gleiche Bild in mehrfacher Ausführung anzeigen. Auch wenn eine der Anzeigen defekt ist, können die anderen Anzeigen der Videowand weiterhin normal arbeiten.

Dank Real-Time Scheduling (RTC) kann ein komplettes System, bestehend aus mehreren Geräten, gleichzeitig in Sekundenbruchteilen ein- und ausgeschaltet werden. Dies funktioniert auch, wenn die Geräte an unterschiedlichen Orten zum Einsatz kommen.

Zusätzlich macht Smart Guard die Kontrolle von Stromspannung, Temperatur und Lüftergeschwindigkeit möglich. Besonders praktisch ist, dass die Kontrolle zahlreicher Geräte von einem Dashboard aus möglich ist.

Das Remote Device Management sorgt zudem dafür, dass Ihre Signage-Geräte auch in der Öffentlichkeit sicher sind. Dies erfolgt über den Schutz der I/O-Ports, der das System zuverlässig vor anderen gefährdenden Einflüssen bewahrt.

Im Alltag kommt es oft dazu, dass Digital Signage Geräte gewartet und repariert werden müssen. Für Mitarbeiter im Geschäft stellt dies eine schwierige Aufgabe dar, da sie oftmals keine Kenntnisse darüber haben und deswegen lange auf den technischen Support warten müssen. Um Reparaturen und Wartungen zu beschleunigen, kann dies mithilfe des RDM und Remote Repair aus der Ferne per Knopfdruck erledigt werden.

Das RDM unterstützt unsere DSP-Serie, so zum Beispiel den DSP300-318 und DSP1000.

Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.