UST510-52B-FL – ideal für Fahrzeugsicherheit

Lüfterloses Hochleistungs-Embedded-System für fahrzeuginterne NVR- und Sicherheitsüberwachungsanwendungen

UST510-52B-FL
(PresseBox) ( Langenfeld, )
Axiomtek freut sich den UST510-52B-FL vorzustellen, sein E-Mark-zertifiziertes Embedded-System für Fahrzeuge mit maximal acht RJ-45 PoE-Anschlüssen. Dieser All-in-One-Box-PC für den Einsatz in Fahrzeugen wird von einem LGA1151 Intel® Xeon®, Intel® Core™ i7/i5/i3, Celeron® oder Pentium® Prozessor der 8./9. Generation (Kodename: Coffee Lake) mit bis zu 65 W TDP angetrieben und verfügt über den Intel® C246 Chipsatz. Er unterstützt Smart Ignition Power Control zum Schutz der Fahrzeugbatterie vor instabilen Spannungen. Der UST510-52B-FL ist ideal für Anwendungen im Fahrzeug, einschließlich NVR, Onboard-Sicherheitsüberwachung, Fahrzeugsteuerung, Fahrzeugsicherheit, Flottenüberwachung und Onboard-Infotainment-Systeme für Passagiere.

Funktionsumfang

Der UST510-52B-FL unterstützt acht RJ-45 GbE-PoE-Ausgänge mit seinem internen PoE-Netzteil, das 90 Watt PoE-Leistung liefern kann. Benutzer können IP-Kameras direkt anschließen, ohne einen zusätzlichen PoE-Switch zu installieren, wodurch die Gesamtkosten für die Bereitstellung und der Installationsplatz im Fahrzeug minimiert werden. Zwei HDMI-Anschlüsse und ein VGA-Anschluss unterstützen drei Überwachungsmonitore, um Autofahrer und Pendler mit zeitnahen und präzisen Informationen über den Straßenverkehr zu versorgen. Darüber hinaus kann der UST510-52B-FL in einem weiten Temperaturbereich von -40°C bis 70°C und bei Vibrationen von bis zu 3 Grms betrieben werden. Durch Umschalten des Power-Modus kann der benutzerfreundliche, lüfterlose Box-PC im Fahrzeug entweder mit 12 und 24 VDC typischer Automotive-Stromversorgung mit Smart Ignition oder mit einem Weitbereichsstromversorgungseingang von 9 bis 36 V DC für allgemeine Zwecke betrieben werden.

Der UST510-52B-FL verfügt über zwei 260-Pin DDR4-2666 SO-DIMM-Slots für bis zu 64 GB Nicht-ECC/ECC-Speicher. Für zusätzliche Erweiterungsoptionen bietet das lüfterlose Embedded-System einen Full-Size-PCIe-Mini-Card-Slot, der mSATA/USB/PCIe unterstützt, sowie einen Half-Size-PCIe-Mini-Card-Slot, der mSATA/USB unterstützt. Außerdem bietet es einen M.2 Key E 2230 für Wi-Fi- und Bluetooth-Module, einen M.2 Key B 3050/3042 für 4G LTE und zwei SIM-Karten-Slots für 5G-Funkverbindung. Als zusätzliche Erweiterung stehen zwei Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll-SATA-Einschübe mit Intel® RAID 0/1-Funktion und zwei mSATA zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt der UST510-52B-FL über umfangreiche I/O-Schnittstellen, darunter acht GbE PoE, vier USB 3.0, zwei RS-232/422/485, ein isolierter 6-in/2-out DIO, ein VGA, zwei HDMI, ein Audio (Mic-in/Line-out) und vier Antennenöffnungen für WLAN- und WWAN-Nutzung. Zwei flexible I/O-Fenster für CAN-Bus, LAN, DIO sowie Audio-Module stehen für verschiedene Anwendungen in einem einzigen System zur Verfügung. Der UST510-52B-FL unterstützt Windows® 10 und Linux. Außerdem verfügt er über ein Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0), um die Sicherheit kritischer Informationen zu gewährleisten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der UST510-52B-FL ist ab Dezember 2021 erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter verkauf@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Embedded Lösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

CE-, FCC- und E-Mark-zertifiziert

LGA1151 Intel® Xeon®, 9th/8th gen Intel® Core™ i7/i5/i3, Celeron® und Pentium® Prozessor (bis zu 65W) mit Intel® C246 (Coffee Lake)

Lüfterlos und breite Betriebstemperaturen von -40°C bis +70°C (komponentenabhängig)

Bis zu 8 GbE PoE-Ports mit RJ-45-Anschluss

Unterstützt M.2 Key B und M.2 Key E für drahtlose Kommunikationsmodule

Intelligente Smart Ignition für Ein- und Ausschaltzeitplan, Schutz der Fahrzeugbatterie und verschiedene Energiemodi

2 Hot-Swap-fähige HDD/SSD-Slots und 2 flexible I/O-Fenster
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.