Mini-ITX-Motherboard mit 8. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessor (Codename: Coffee Lake) – MANO520

Zur Automatisierung und als Überwachungsfunktion in der Industrie

MANO520 rear (PresseBox) ( Langenfeld, )
Mit Intel® Q310 oder Q370 Chipsatz

Das neue Mini-ITX-Motherboard MANO520 wird von dem LGA1151 Sockel der 8. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 (Codename: Coffee Lake), Intel® Pentium® oder Intel® Celeron® Prozessor mit dem Intel® Q310 Chipsatz (auf Wunsch Intel® Q370) angetrieben. Das Intel® Coffee Lake-Board wurde speziell für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie konzipiert und zeichnet sich durch einen zuverlässigen Betrieb, vielseitige Kommunikationsfunktionen und Echtzeitsysteme aus.

ATX-Anschluss

Das MANO520 unterstützt zwei 260-Pin DDR4-2666/2400 SO-DIMM-Sockel für einen Speicherplatz von bis zu 32 GB. Für ausreichenden Datenspeicher sind ein mSATA- und drei SATA-600-Anschlüsse integriert. Zudem ist das Board mit einem Half-Size PCI-Express-Mini-Card-Slot, einem PCIe x16 und M.2 Key E Slot passend für Wi-Fi, Bluetooth und 3G/LTE ausgestattet. Der Mini-ITX-Computer verfügt zusätzlich über einen ATX-Anschluss mit automatischer Stromversorgung im AT-Modus.

Für displaybezogene Anwendungen

Das Board zeichnet sich besonders durch seine verbesserte CPU und integrierte Intel® onboard Grafik aus. Hierdurch werden eine schnelle Videobeschleunigung und Triple-View ermöglicht. Passend für Display-bezogene Anwendungen sind zwei DisplayPorts++, ein HDMI und ein LVDS-Port mit einer 4K-Ultra-HD-Auflösung verbaut. Mit einer Größe von nur 17 x 17 cm kann das Industrie-Motherboard auch in engen Plätzen zum Einsatz kommen. Exemplarische Einsatzgebiete sind zum Beispiel Digital Signage Anwendungen, Überwachungssysteme, als Kontrollfunktion in der Industrie und zur Automatisierung.

Von 0°C bis +60°C betriebsbereit

Eine hohe I/O-Konnektivität ist durch zwei Gigabit LANs mit einem Intel® Ethernet Controller i211-AT und Intel® Ethernet Connection i219-LM gegeben. Zusätzlich sind ein HD-Codec-Audio-Anschluss, jeweils vier USB 3.0 und USB 2.0, ein RS-232/422/485 mit +5/+12V Power, drei RS-232, ein DisplayPort++, ein HDMI und ein LVDS vorhanden. Um unabhängig von Temperaturschwankungen arbeiten zu können, ist das Board von 0°C bis +60°C betriebsbereit. Außerdem werden ein Watchdog Timer, Funktionen zur Hardware-Überwachung und das Trusted Platform Modul (TPM) 2.0 unterstützt.

Das Mini-ITX-Motherboard MANO520 von AXIOMTEK ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.

Haupteigenschaften
  • LGA1151 8. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessor (Codename: Coffee Lake)
  • Intel® H310 Chipsatz (auf Wunsch Intel® Q370)
  • Zwei DDR4 SO-DIMM für einen Speicherplatz von bis zu 32 GB
  • Jeweils vier USB 3.0 und USB 2.0
  • Vier COM Ports (ein RS-232/422/485, drei RS-232)
  • Drei SATA-600 und ein mSATA
  • PCIe x16 und M.2 Key E
  • Unterstützt TPM 2.0 (auf Wunsch)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.