Bildverarbeitung in der Industrie

Mit dem AX92352 und dem AX92353 nimmt Axiomtek gleich zwei neue Produkte in sein Portfolio auf.

AX92352 und AX92353 (PresseBox) ( Langenfeld, )
Der AX92352 – ein 2-CH-Encoder und das AX92353 – ein 4-CH-Beleuchtungs-Steuerungsmodul wurden entwickelt, um Anwendungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung einfach bereitstellen zu können.  

Der AX92352 ist eine PCI-Express-x1-Vision-Card mit Encoder-Eingängen und Echtzeitsteuerung. Er verfügt über einen 2-CH 32-Bit-Inkremental-Quadratur-Encoder-Eingang mit FIFO-Puffern (First in – First out). Ebenfalls integriert sind ein isolierter 4-CH-Triggereingang und -Ausgang und ein isolierter 8-CH-DI und DO Anschluss zur Sensor-Kontrolle. Der AX92352 kann sich mit Hilfe des Encoder-Inputs und der Real-Time E/A-Kontrolle mit verschiedenen Kameras und Scan-Anwendungen synchronisieren. Auch können Encoder-Positionen aufgezeichnet und Kameras für Inline-Produktinspektionen getriggert werden.

Beleuchtungssteuerung zur Bildverarbeitung

Häufig wird bei Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung eine Stroboskopbeleuchtung eingesetzt, um die Lichtintensität für eine kurze Dauer zu erhöhen. Sie zielt darauf ab, das aufgenommene Bild klar und frei von Verzerrungen zu machen. Daher ist der Einsatz der Lichtsteuerung über das Förderband hinweg von entscheidender Bedeutung. Der AX92353, ein Beleuchtungssteuermodul, verfügt über 4-CH unabhängige Konstantstrom-LED-Treiber mit einem stromgesteuerten Verfahren. Es kann einfach die Ausgabe der Beleuchtungssteuerung verwalten, indem es sowohl den Strobe-Modus als auch den Trigger-Modus nutzt. Der Ausgangsstrom beträgt 1A pro Kanal im Strobe-Modus und 0,5A pro Kanal im Trigger-Modus. Um den Anforderungen bei der Erkennung von Objekten gerecht zu werden, kann die Lichtintensität einfach über eine Softwareeinstellung gesteuert werden. Dauer und Verzögerungszeit für die LED-Ausgabe werden ebenfalls unterstützt.

Alle Eckdaten kurz zusammen gefasst:

AX92352:
  • 2-CH 32-Bit-Inkremental-Quadratur-Encoder-Eingang 

  • 4-CH-Trigger-Eingang und -Ausgang 

  • 8-CH isoliert DI, 8-CH isoliert DO 

  • PCI-Express-x1-konform 

AX92353:
  • 4-CH unabhängige Dauerstrom-LED-Treiber (bis zu 1 A) 

  • Strobe- und Trigger-Modus 

  • Intensitätssteuerung durch Software 

Haben wir Ihr Intresse geweckt?

AX92352 und AX92353 von Axiomtek sind ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen kontaktieren Sie einen unserer Vertriebsmitarbeiter unter verkauf@axiomtek.de

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individuellen Lösungen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.