PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 889975 (AXIOMTEK Deutschland GmbH)
  • AXIOMTEK Deutschland GmbH
  • Hans-Böckler-Str. 10
  • 40764 Langenfeld
  • http://www.AXIOMTEK.de
  • Ansprechpartner
  • Lieselotte Schwan
  • +49 (2173) 39936-18

AXIOMTEKs Modularer Transport Embedded-PC mit E-Zeichen, ISO 7637-2,

EN 50155, EN 50121, DNV 2.4, EN 45545-2 und IEC 60945 - tBOX500-510-FL

(PresseBox) (Langenfeld, ) AXIOMTEKs Modularer Transport Embedded-PC mit E-Zeichen, ISO 7637-2, EN 50155, EN 50121, DNV 2.4, EN 45545-2 und IEC 60945 - tBOX500-510-FL

AXIOMTEKs neue tBOX500-510-FL ist ein modulares, leistungsstarkes und lüfterloses Embedded System mit Zertifizierungen für Fahrzeuge, Eisenbahnen und Schiffe. Es hält industriellen Temperaturen stand und verfügt über verschiedene I/O-Anschlüsse. Der vielseitige Transportbox-PC ist mit dem integrierten Intel® Core™ - oder Intel® Celeron®-Prozessor 3965U der 7. Generation sowie zwei DDR4-2133-SO-DIMM-Steckplätzen mit bis zu 32 GB Systemspeicher ausgestattet. Er bietet zwei E/A-Modulsteckplätze und eine große Auswahl an Mehrwertmodulen (VAM), um verschiedene Benutzeranforderungen zu erfüllen. Die robuste tBOX500-510-FL ist zertifiziert mit E-Prüfzeichen, ISO 7637-2, EN 50155, EN 50121, DNV 2.4, EN 45545-2 und IEC 60945.

Vielfältiger Einsatz, hohe Speicherkapazität

Die tBOX500-510-FL unterstützt einen großen Temperaturbereich von -40°C bis + 70°C und eine Vibrationsfestigkeit von bis zu 5 Grms. Der lüfterlose Embedded-Box-PC mit intelligentem Power-Management bietet ACC-Ein-/ Ausschaltverzögerung, Abschaltverzögerung und Über-/ Unterspannungsschutz. Er unterstützt einen weiten Eingangsspannungsbereich: 9 V bis 36 V DC für Fahrzeuganwendungen, 14 V bis 32 V DC für Bahn- und Marineanwendungen sowie 16,8 V bis 137,5 V DC für Bahnanwendungen. Für Systemintegratoren mit umfangreichem Speicherbedarf bietet der Box-Computer zwei 2,5" SATA HDDs und eine mSATA. Das neue Transport-Embedded-System eignet sich gut für transportbezogene Anwendungen wie Sicherheitsüberwachung, Onboard-Geräte-Controller, LKW-Flottenmanagement, Datenübertragung und Onboard-Infotainment-Systeme.

Kompakt und flexibel

„AXIOMTEKs tBOX500-510-FL ist ein vielseitiger Box-PC. Es bietet neun verschiedene Arten von VAMs zur Auswahl und ist damit ein äußerst flexibles System, das in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. Der Benutzer kann das Mehrwertmodul auswählen, um das System an seine Bedürfnisse anzupassen. Mit dem PoE-Modul kann der Kunde die IP-Kamera direkt anschließen, ohne einen zusätzlichen PoE-Switch zu installieren und die Gesamtkosten weiter zu senken. Jeder Port unterstützt maximal 30W PoE (IEEE 802.3at), das Gesamtleistungsbudget beträgt 120W. Mit dem externen PoE-Netzteil kann der Embedded-PC auch 8-Port-PoE-Ausgänge unterstützen, wenn er in extremen Umgebungen betrieben wird. Dank seiner kompakten Größe kann er problemlos in den Verkehrsleitschrank eingebaut werden. Das Gerät wird mit drei PCI Express Mini-Kartensteckplätzen voller Größe und zwei SIM-Kartensteckplätzen für 3G/4G-, GPS-, WLAN- und Bluetooth-Verbindungen geliefert. Die oben genannten Funktionen machen die tBOX500-510-FL zu einer perfekten Lösung", erklärt Jessica Tseng, Produktmanagerin bei AXIOMTEK.

Modulares Schnittstellendesign

Die All-in-One-tBOX500-510-FL verfügt über mehrere I/O-Designs einschließlich eines GbE-LAN, vier USB 3.0-Ports, einen COM-Port, einen DVI-I-Port, zwei Audio-Ports, einen Stromeingang (M12- oder Phoenix-Anschluss), ein PoE-Stromeingang, vier Antennenöffnungen, ein Remote-Netzschalter und eine Reset-Taste. Zur Erfüllung verschiedener Anwendungen in einem einzigen System verfügt die tBOX500-510-FL über eine breite Palette an VAM-Optionen (Value-Added-Module) wie 4-Port-PoE-Modul, 4-Port-GbE-LAN-Modul und 4-Port-RS-232-Schnittstelle/ 422/485-Modul, isoliertes DIO-Modul (8-in / 8-out), 4-Port-isoliertes CANbus 2.0A / B-Modul, 5-Port-BNC-Modul (4-Port-Videoeingang & 1-Port-Audioeingang), usw. Mit dem VAM-Design kann sogar ein benutzerdefiniertes E/A-Modul in kurzer Zeit erstellt werden, um mit geringen Ausrüstungsanpassungen echte Kosteneinsparungen erzielen.

Die tBOX500-510-FL - AXIOMTEKs robuster Embedded-Computer für den Transport - ist in Kürze für Sie erhältlich. Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit noch mehr über das Produkt zu erfahren und bereits eine Produktanfrage zu stellen. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.AXIOMTEK.de oder kontaktieren Sie einen unserer Vertriebsmitarbeiter unter www.AXIOMTEK.de/kontakt

Haupteigenschaften

  • EN 50155, EN 50121, E-Zeichen, ISO 7637, DNV 2.4, EN 45545-2 und IEC 60945 zertifiziert
  • Intel® Core™ i7/i5/i3-Prozessoren der 7.Generation und Celeron®-Prozessoren (Codename: Kaby Lake)
  • 2 optionale E/A-Modulsteckplätze
  • 9 VAM (Value-Added-Modul) stehen zur Verfügung
  • 2 DDR4-2133 SO-DIMM, bis zu 32 GB
  • Typische 12/24 /24-110VDC Stromversorgung für verschiedene Leistungsmodule
  • Lüfterloses Design und große Betriebstemperaturen von -40°C bis +70°C
  • Intelligente Lösung für das Fahrzeugleistungsmanagement
  • Zwei 2,5 "SATA-Laufwerke
  • 3 PCIe-Mini-Kartensteckplätze voller Größe und 2 SIM-Kartenbuchsen

Website Promotion

AXIOMTEK Deutschland GmbH

AXIOMTEK ist einer der führenden globalen Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs, die in nahezu allen Märkten ihren Einsatz finden. Unser Mutterkonzern, mit dem Hauptsitz in Taiwan, besteht seit über 27 Jahren. 1999 wurde der Standort in Deutschland gegründet. Von hier aus betreuen wir europäische Kunden und begleiten Sie in jeder Projektphase, kompetent und flexibel, von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum AfterSales-Service.

Wir konstruieren, fertigen und liefern langzeitverfügbare Embedded-Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die in zahlreichen Märkten, wie beispielsweise in der industriellen Automatisierungstechnik, der Gaming– und Transportbranche ihren Einsatz finden.