PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 641746 (Axalta Coating Systems)
  • Axalta Coating Systems
  • Christbusch 25
  • 42285 Wuppertal
  • http://www.axaltacs.com/
  • Ansprechpartner
  • Doris Schulz
  • +49 (711) 854085

Alesta ZeroZinc Primer – erstklassiger Korrosionsschutz und hohe Umweltverträglichkeit

Optimal auf das zu beschichtende Substrat abgestimmt

(PresseBox) (Köln, ) Alesta® ZeroZinc steht für die nächste Generation zinkfreier Korrosionsschutzsysteme von Axalta Coating Systems. Der innovative Pulverlack-Primer vereint nicht nur erstklassige Schutzeigenschaften mit hoher Umweltverträglichkeit, sondern bietet auch optimal auf das zu beschichtende Substrat abgestimmte Lösungen.

Korrosion verursacht jedes Jahr enorme Schäden, aus denen immense Kosten für Instandhaltungs- und Reparaturmaßnahmen resultieren. Ein optimierter Korrosionsschutz bietet daher branchenübergreifend großes Potenzial, Kosten zu reduzieren, die Betriebssicherheit von Produkten, Bauteilen und Metallkonstruktionen zu erhöhen und Ressourcen einzusparen. Beschichtende Unternehmen können dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken.

An das Substrat angepasste Korrosionsschutz-Primer
Alesta® ZeroZinc steht als optimal an das zu beschichtende Substrat angepasste Lösung zur Verfügung. „Steel Prime“ sorgt bei FE-Metallen für einen dauerhaften und umweltfreundlichen Korrosionsschutz. „Edge Prime“ steht für eine Formulierung, die für die Beschichtung von Stahl- und Aluminiumsubstraten mit scharfen Kanten entwickelt wurde. Sie zeichnet sich durch eine außergewöhnlich hohe Viskosität beim Einbrennvorgang aus. Mit „Antigassing Prime“ bietet das Alesta® ZeroZinc Produktprogramm außerdem eine Lösung für ausgasende Metallsubstrate, verzinkten Stahl und Metallbeschichtungen.

Verstärkter Barriereeffekt
Die Primer werden entsprechend der HDC-Technologie (High Density Crosslinking) formuliert. Sie sorgt für einen verstärkten Barriereeffekt: Alle Alesta® ZeroZinc Korrosionsschutz-Primer bilden auf der Oberfläche eine dichte Schutzschicht, die das Substrat wirksam vor Umgebungseinflüssen abschirmt. Hervorragende Haftungseigenschaften, hohe mechanische Resistenz und sehr gute Chemikalienbeständigkeit sind weitere Eigenschaften der Schutzschicht. Sie ist typischerweise gut mit Pulver- und Flüssigdecklacken überlackierbar.



Dauerhafter und umweltgerechter Schutz
Neben hervorragenden Schutzeigenschaften gewinnt die Umweltfreundlichkeit von Korrosionsschutzprimern zunehmend an Bedeutung. Hier kann Alesta® ZeroZinc ebenfalls punkten. Die hohe Umweltverträglichkeit der Primer resultiert aus der Formulierung ohne Zink und Schwermetalle. Sie macht die Epoxy-Primer auch kennzeichnungsfrei.

Bewährt unter härtesten Bedingungen
Dem Einsatz von Alesta® ZeroZinc sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Denn die Primer haben sich bei allen Prüfungen zur Beständigkeit und zum Korrosionsschutz gemäß der in der Bauindustrie geltenden DIN ISO 12944-6 bewährt. Sie erfüllen die Anforderungen bis hin zur Klasse C5-I lang. In Kombination mit einer adäquaten Vorbehandlung sorgen die Primer selbst in einer aggressiven Atmosphäre, unter extremen klimatischen Herausforderungen und bei hoher Feuchtigkeit für einen erstklassigen, dauerhaften Korrosionsschutz.

Wirtschaftliche Vorteile bei unzähligen Anwendungen
Durch ihre geringe Dichte ermöglichen Alesta® ZeroZinc Korrosionsschutz-Primer nicht nur eine einfachere Applikation und ein optimiertes Recycling, sondern auch eine höhere Produktivität. Es können mehr Quadratmeter pro Kilogramm Primer beschichtet werden. Die Lagerung der beschichteten Teile ist ohne weitere Behandlung problemlos möglich und der Auftrag des Decklacks kann durch die gute Zwischenschichthaftung des Primers ohne vorheriges Schleifen erfolgen. Da zinkfreie Primer eine geringere Abrasivität aufweisen, verringert Alesta® ZeroZinc auch den Verschleiß am Beschichtungsequipment wie Pistolenteilen, Elektrode und Venturi.
Mit diesen Vorteilen eignen sich die neuen Primer ideal für unterschiedlichste Anwendungen. Das Spektrum reicht von in der Architektur eingesetzten Bauteilen, Möbel für Außenanlagen, Schmiede- und Gussteile über Fahrzeug-Chassis, Land- und Baumaschinen bis zu Teilen im Maschinen- und Anlagenbau sowie aus dem Transportsektor und vielen weiteren Anwendungen. www.Alestapowder.com.

---

Vielen Dank im Voraus für die Zusendung eines Belegexemplars bzw. Veröffentlichungslinks.

Ansprechpartner für Redaktionen:
SCHULZ. PRESSE. TEXT., Doris Schulz, Landhausstrasse 12, 70825 Korntal, Deutschland, Telefon +49 711 854085, doris.schulz@pressetextschulz.de, www.schulzpressetext.de

Axalta Coating Systems

Axalta Coating Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken für die Automobilindustrie, die allgemeine Industrie, für Unternehmen im Transportsektor sowie für die Architekturbranche und Dekorationsmärkte. Axalta Coating Systems, vormals DuPont Performance Coatings, baut weiterhin auf die mehr als 145 Jahre lange Erfahrung in der Lackindustrie.