PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231645 (Tech Data AS GmbH)
  • Tech Data AS GmbH
  • Lötscher Weg 66
  • 41334 Nettetal
  • http://www.ts.avnet.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Armin Collong
  • +49 (0)2153-733-316

Zwei neue Widescreen-Monitore von EIZO EIZO S2202W und S2402W mit TN-LCD

(PresseBox) (Nettetal , ) Mit den Modellen S2202W und S2402W offeriert EIZO zwei neue Bildschirme mit 22" und 24"-Diagonale. Blickwinkel, Kontrast und Helligkeit sind für Standardaufgaben im Office-Bereich optimal ausgelegt. Ab sofort sind die Schirme in den Farben Lichtgrau oder Schwarz und mit zwei unterschiedlichen Standfüßen lieferbar, die viel Bewe-gungsfreiheit für individuelle Einstellungen bieten.

Mit einer Helligkeit von 300 cd/m², einem Kontrast von 1000:1 und 5 ms Schaltzeit liefern die Schirme eine zuverlässige Bildqualität. So zeigen S2202W und S2402W eine klare Grafik - auch bei bewegten Bildern - sowie scharfe Buchstaben und Zeichen. Der Vorteil für den Anwender ist ein ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten.

Um digitale und analoge Signale gleichermaßen verarbeiten zu können, besitzen beide Monitore sowohl eine DVI-D- als auch eine DSub-Schnittstelle. Schließlich sind Computer mit Analogausgang doch noch weit verbreitet. Der Clou: es können sogar zwei Computer gleichzeitig angeschlossen werden - auf Knopfdruck schalten S2202W und S2402W auf das gewünschte Bild um.

Die Auto EcoView-Funktion der neuen Widescreen-Schirme justiert die Bildhelligkeit auf Wunsch vollautomatisch. Das reduziert im Büroalltag die Leistungsaufnahme um bis zu 50%, spart daher Strom und damit Kosten und reduziert CO2-Emission für die Stromerzeugung. Wie umweltfreundlich die Bildschirme eingestellt sind, zeigt der EcoViwe Index - ein kleines Säulendiagram am Bildschirmrand. Beide Modelle besitzen ein Netzschalter, die den Verbrauch gänzlich auf 0 Watt herunterfahren.

Zwei integrierte Lautsprecher runden die Ausstattung ab. Und durch ihre fünfjährige Garantie mit Vor-Ort-Austausch-Service ist für Benutzer von S2202W und S2402W selbst der Ausnahmefall optimal geregelt. Die Straßenpreise liegen bei ca. 480,- € (S2202W) und ca. 600,- € (S2402W).

Wodurch unterscheiden sich EIZO S2202W und S2402W von den meisten anderen LCD-Monitoren?

Smartes und platzsparendes Design Ein modernes LCD-Modul mit äußerst schmalem Rand gestattet ein extrem kompaktes Gehäuse. Der Rand rings um das Bild misst höchstens 17 mm. Netzteil und Signalschnittstellen sind optimal in das Gerät integriert.

Herausragende Bildqualität Mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Helligkeit von 300 cd/qm ergibt sich eine erstklassige Bildqualität mit klaren Grafiken und Strukturen sowie scharfen Textkonturen.

Auto EcoView Der EcoView-Sensor misst das Licht der Umgebung und justiert die Helligkeit des Bildschirmes vollautomatisch. Bei heller Beleuchtung wird die Bildhelligkeit verstärkt, bzw. bei dunkler Beleuchtung reduziert. Eine manuelle Helligkeitssteuerung ist ebenfalls möglich. Die minimale und maximale Bildhelligkeit, kann der Anwender frei bestimmen. Dabei dient der EcoView-Index zur Orientierung, wie umweltfreundlich die jeweilige Einstellung ist. Auto EcoView wird durch einen kurzen Tastendruck aktiviert.

Präzise Farbsteuerung Die Farbwiedergabe wird über eine interne 10-Bit-Look-Up-Table (LUT) gesteuert. Das ermöglicht eine genauere Abstufung von Farbinformationen als bei sonst üblichen 8-Bit-LUTs. Über ein integriertes Farbmanagement lassen sich Farbtemperatur in 500er Schritten zwischen 4.000 und 10.000 K und Gamma-Korrektur in 0,2er Schritten zwischen 1,8 und 2,2 justieren. Zusätzlich können Farbsättigung und -intensität für RGB-Farben separat eingestellt werden.

Kontrastverstärkung (fine contrast) Voreinstellungen für Helligkeit, Farbtemperatur und Gamma bieten auf Knopfdruck ideale Sichtbedingungen für Video-Clips (Movie), Grafik- und Bildbearbeitung (Picture), Büroanwendungen (Text) und Internet. Sogar eine eigene, individuelle Voreinstellung sowie die automatische Umschaltung sind möglich.

Digital- und Analog-Eingänge Je ein DVI-D- und DSub-Eingang erlauben den gleichzeitigen Anschluss von zwei Computern. Automatisch werden alle Signale synchronisiert.

ScreenManager Pro für DDC Der ScreenManager Pro dient zur bequemen Monitor-Steuerung per Software über die Windows-Oberfläche, als Alternative zum On-Screen-Display. Zur Verbindung reicht das Signalkabel. Sogar eine Verknüpfung von Monitor-Einstellungen mit Anwendungssoftware ist möglich, beispielsweise ein Wechsel zu sRGB-Anzeigeeigenschaften bei Aufruf des Browsers.

Audiofähig Lautsprecher und Kopfhöreranschluss sind unauffällig in das Gehäuse integriert.