Seminarinformation: Avnet Memec - Silica setzt "IoT in a Nutshell" - Seminarreihe fort

In der dritten Roadshow-Serie stehen Endanwendungen im Fokus

(PresseBox) ( Poing, )
Avnet Memec – Silica stellt in der dritten Ausgabe seiner Roadshow „IoT in a Nutshell“ Endanwendungen im Internet der Dinge (IoT) in den Fokus. Das ganztägige Seminar wird die verschiedenen Aspekte von IoT-Applikationen betrachten - von Sensoren über Sicherheitsmechanismen und Kommunikationsoptionen bis hin zur Cloud-Umgebung. Zudem werden verschiedene Demo- und Entwicklungstools sowie die wichtigsten verwendeten Technologien vorgestellt. Parallel zu den Vorträgen präsentieren Avnet Memec – Silica und seine Partner in einem Showroom zusätzliche Lösungen.

Ein weiteres Highlight des Seminartages ist die Hands-On-Session: Die Teilnehmer bekommen Hardwaretools und können mit der Unterstützung der Experten vor Ort ihr eigenes Sensor-to-Cloud-System entwickeln.

Termine

26.01. Hannover

27.01. Berlin

28.01. Jena

02.02. Stuttgart

03.02. Überlingen/Bodensee

04.02. Rothrist/Schweiz

Agenda

09.00 Begrüßung

Teil 1 : Live-Demo: Wie man Sensoren mit der Cloud verbindet; Beispiele für Sensoranwendungen

10.30 Kaffeepause

Teil 2: Wie man „Security by Design“ erreicht; Bluetooth Smart & Thread: Mesh-Netzwerke für Sensoren

12.10 Mittagspause

Teil 3: Sensorknoten-Design für Low-Power-WAN-Kommunikation; Vom Gateway ins Mobilfunknetz; Microsoft Azure Cloud

15.30 Hands-On: Wie Sie Ihre Sensoranwendung mit der Cloud verbinden;

17.30 Ende

Die detaillierte Agenda und den Link zur Registrierung für die kostenfreie Teilnahme finden Sie hier.

Für weitere Seminarinformationen:

Uwe Hirsch (Senior Business Development Manager)

Tel.: +49 711 78260 522

E-Mail: Uwe.Hirsch@avnet.eu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.