Die Zeit einsamer Helden ist vorüber: Vernetzte Unternehmensführung im Mittelstand

Exzellente Führung durch Führungsteam-Kooperation an der Spitze

Berlin, (PresseBox) - Geteilte Verantwortung, Schulterschluss nach getroffenen Entscheidungen und abgestimmte Kommunikation ins gesamte Unternehmen sind für exzellente Führungsteams selbstverständlich. Das Mehrbrillenprinzip reduziert die Risiken schwieriger Entscheidungen. Die Unterschiedlichkeit der Führungsteammitglieder wird genutzt, um das Unternehmen beweglich am Markt auszurichten und adäquat auf Veränderungen zu reagieren. Jeder ist in seiner Stärke unterwegs und das Führungsteam wird zur Brutstätte konstruktiver Gedanken und kluger strategischer Entscheidungen. Das macht ein funktionierendes Führungsteam aus.

Vom einsamen Wolf zur vernetzten Führungsmannschaft.
Der Alltag im deutschen Mittelstand zeigt ein anderes Bild: Geschäftsführer agieren als alleinige Entscheider, Unternehmensbereiche agieren als Silos gegeneinander, Machtgerangel und Positionskämpfe an der Unternehmensspitze produzieren hohe Reibungsverluste und Konflikte in der Zusammenarbeit. In 2016 wurden nur 8% der Führungskräfte in Unternehmen als stark und sehr gut bewertet*.

Geteilte Verantwortung will gelernt sein.
Exzellente Führungsteamarbeit braucht Fingerspitzengefühl und einen gemeinsamen Prozess der Verantwortungsübernahme und regelmäßigen Reflektion. Ziel ist es, das Führungsteam als Raum zu nutzen, in dem strategische Ausrichtung, Beweglichkeit im Umgang mit Veränderungen, konstruktives für die Sache kämpfen und achtsames Reflektieren von Dynamiken der Organisation stattfinden. Als Sparringspartner zahlreicher Geschäftsführungen im Mittelstand begleiten wir Führungsteams in allen Phasen ihrer Entwicklung und wissen, dass gerade am Anfang viel offener Dialog und Feedback untereinander notwendig sind. Der Weg dorthin ist ein gemeinsamer Lernprozess, in dem Strategien im Umgang miteinander entwickelt und Beziehungen belastbarer gemacht werden, offenes Feedback und Konfliktklärung finden statt.

Wo Vertrauen ist, wächst Erfolg.

Das Team untersützt sich kollegial wenn einzelne Kollegen in Schwierigkeiten sind. Das Führungsteam wird zum Ort konstruktiver Lösungen und wirksamer Entscheidungen. Abgestimmte Führung strahlt ins Unternehmen und nach Außen, was Stabilität und Glaubwürdigkeit erzeugt - gerade in dynamischen Zeiten von hoher Bedeutung.

* Quelle: Mitarbeiterbefragung, Studie Führungskultur in
Deutschland, 2016, Hochschule Niederrhein

Website Promotion

AVENUE GmbH

AVENUE GmbH - Organisationsberatung

Seit 17 Jahren ist es Aufgabe und Ziel von Avenue, Unternehmen wirkungsvoll zu beraten und zu begleiten. Das Team systemischer Organisationsberater und Coaches begleitet branchenübergreifend Geschäftsführer, Führungsteams und Führungskräfte in Mittelstand und Konzernen in den Themen Führung, Veränderung und Kulturentwicklung. Mit der Erfahrung aus über 600 Projekten bestärken sie Führungskräfte und ihre Teams darin, neue Wege zu gehen – und zwar die Eigenen.

Web: www.avenue.de
Link zum Schnellcheck für Führungsteams: http://www.avenue.de/umfrage/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.