Video, DVD und Audio einfach ins gewünschte Format umwandeln: Avanquest veröffentlicht ConvertMovie 8

Mit dem neuen Dateiwandler ConvertMovie ermöglicht Avanquest das bedienungsfreundliche Übertragen von DVD-, Video- und Audiodaten in die benötigten Dateiformate – mit nur einem Klick wandelt das Programm die entsprechenden Daten um.

Packshot: ConvertMovie 8
(PresseBox) ( München, )
Avanquest Software hat mit ConvertMovie 8 nun die neue Version des weltweit erfolgreichen Dateikonverters von dem russischen Softwareentwickler Movavi veröffentlicht: ConvertMovie wandelt Audio- und Videodateien sowie DVD-Inhalte problemlos aus und in 130 Formate um und ermöglicht so die nahezu unbeschränkte Nutzung von Entertainment-Content auf PC, Laptop, iPhone, iPod und Handys.

ConvertMovie ist ein einfach zu bedienender, leistungsstarker Videokonverter, mit dem Sie jede beliebige Videodatei öffnen, ein neues Videoformat auswählen und Ihre Videos speichern können. Mit ConvertMovie können Sie im Handumdrehen alle gängigen Videoformate konvertieren, Ihre Videos für Ihre tragbaren Geräte umwandeln (iPod®, iPhone®, Zune, PSP, PDA oder Handy), mehrere Videos in einer Datei zusammenführen, DVDs rippen, Audiospuren aus Ihren Videodateien extrahieren und vieles mehr.

ConvertMovie wandelt Videos, ungeschützte DVDs und Audio-Dateien ins gewünschte Format:
- Einfaches Konvertieren von Video- & Audiodateien in alle Formate und für alle Geräte.
- Videos und DVDs auf tragbaren Geräten wie iPod®, iPhone®, Zune, PSP, PDA oder Handy speichern
- NEU! Online Video Konvertierung: Download & Umwandlung von Online-Videos (z.B. Youtube etc)
- NEU! unterstützt neuste Ausgabeformate M2T, MTS, MKV und VRO

Die wichtigsten Funktionen von ConvertMovie 8 auf einen Blick:
- Videos (inkl.HD!), Audio & ungeschützte DVDs in beliebige Formate konvertieren
- Videos und DVDs in Dateien für iPods, iPhones, PSPs, PDAs, Zune, Archos, BlackBerrys, Handys und mehr umwandeln
- Online Videos und Dateien anderer Videoportale konvertieren
- Video auf CD & DVD brennen
- Videoqualitäten verbessern mit einzigartigen Bearbeitungswerkzeugen
- Die Qualitätsstufe und Einstellungen des Ausgabeformats mit einem einzigen Mausklick bestimmen
- Zeit sparen mit unserer Ultra High-Performance-Technik zum Bearbeiten von Videos

Das ist neu an ConvertMovie 8 gegenüber der Vorversion:
- Neue Benutzeroberfläche: ConvertMovie besitzt eine vollständig neue Benutzeroberfläche. Das neue Erscheinungsbild wird Ihnen gefallen und die wichtigsten Werkzeuge sind immer griffbereit
- Online Video Konvertierung: Download & Umwandlung von Online-Videos (z.B. Youtube etc)
- Unterstützung der aktuellsten und neusten Ausgabeformate M2T, MTS, MKV und VRO
- Neue Eingangs-Audioformate: AAC, OGG, WAV, WMA, FLAC und Monkey's Audio
- Format-Unterstützung von HD-Videos
- Multicore-Unterstützung: ConvertMovie unterstützt Multi-Core-Prozessoren zur Beschleunigung der Konvertierung. Die neue Version erzielt bedeutend höhere Lesegeschwindigkeiten bei H.264 auf Multicore-Prozessoren.
- Konvertierung von DVD in AVI mit erster Audiospur
- Konvertierung in FLASH (.flv)-Format
- Anpassung von Videoqualität und Dateigröße
- "Konvertierung im Schlaf": automatisches Beenden des Programms und Herunterfahren des PC nach Konvertierungsvorgang

Verbesserungen in Version 8 gegenüber Vorversion:
- Mehr als 130 unterstützte Medienformate einschließlich M2T, FLV (H.264) dank des neuen Konvertierungsalgorithmus
- Verbesserte DVD-Konvertierung mit Unterstützung von Multikern-Prozessoren
- Verbesserte AVI-Konvertierung mit MP3/MP2-Sound – keine zusätzlichen Codecs erforderlich
- Option "Ordner hinzufügen", die einen gesamten Ordner der Liste Quelldatei hinzufügt
- Stapelverarbeitungsmodus:Verbesserte MP3-Stapelkonvertierung mit Unterstützung von Multikern-Prozessoren
- Verbessertes Durchsuchen von Dateien - nur Mediendateien werden angezeigt

Die wichtigsten Funktionen von ConvertMovie 8 im Detail:

Geräte-, Erweiterter und Favoriten-Modus zur Einstellung des Ausgabeformats: Im Gerätemodus kann man seine Videos für jedes tragbare Gerät (iPod, PSP, Zune, PDA, Mobiltelefon) konvertieren und benötigt dazu keinerlei Kenntnisse über Videoformate und deren Merkmale. Als erfahrener Benutzer kann man im erweiterten Modus die Einstellungen für das Ausgabeformat Ihres Videos ändern und nach Bedarf anpassen. Einfach den Favoriten-Modus benutzen, um neu erstellte und häufig benutzte Presets zu speichern.

DVD rippen: Ungeschützte DVD-Filme rippen, um den Hauptfilm (ohne Bonusmaterial) automatisch in eines der gängigsten Formate zu konvertieren. Oder man konvertiert das Video zur Nutzung auf beliebigen Mobilgeräten. Beim Rippen einer DVD kann man die benötigte Audiospur und die Untertitel für das konvertierte Video auswählen. Außerdem kann eine DVD mit der ersten Tonspur in AVI konvertiert werden, ohne dies extra vorgeben zu müssen.

HD-Video konvertieren: Videos aus und in hochaufgelöste Formate konvertieren. Mit ConvertMovie kann man HDTV- oder HD DVD-Filme verkleinern, um sie auf Mobilgeräten oder Mobiltelefonen abspielen zu können. Oder Sie erstellen ein eigenes HD-Video.

Online-Video konvertieren: Mit ConvertMovie kann man Online-Videos von öffentlichen Video-Websites wie youtube.com, myspace.com etc. herunterladen und in beliebige Videoformate konvertieren oder die Audiospur aus diesen Videos extrahieren.

Video bearbeiten: Video aufpolieren und mit den visuellen Effekten ein dramatisches Erscheinungsbild verleihen. Folgende Optionen stehen für die Videobearbeitung zur Verfügung: Magic Enhance, Auto-Kontrast, Auto-Weißabgleich, Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung; Schwarzweiß, Sepia, Effekte alter Filme.

Professionelle Deblocking- und Deinterlacing-Filter: Bei Bedarf zwei der leistungsstärksten Filter auf das Video anwenden, um dessen Qualität zu steigern: Der Deblocking-Filter verbessert die visuelle Qualität Ihres Videos durch Glätten der scharfen Kanten zwischen Blöcken. Der Deinterlacing-Filter wandelt die gemischten Interlaced-Frames in normale Videoframes um.

Aktuellen Frame als Bild speichern und aus den Bildern eines Videos Bildergalerien erstellen: Mit der Galerie-Funktion kann man einzelne Frames des Videos manuell oder automatisch per Nummer des Frames oder der Zeit erfassen und diese Standbilder in einem beliebigen Grafikformat speichern.

Modus „Verbinden“: Mit dieser Funktion kann man mehrere Dateien im Format AVI, MPEG (MPG), MP4, VOB, DVD, 3GPP, 3GPP2, MOV oder WMV/ASF (Windows Media) in einer großen Datei zusammenführen. So kann man so viele Dateien wie man möchte verbinden. Die einzige Begrenzung ist der verfügbare Speicherplatz auf Ihrer Festplatte.

Anpassbare Zielqualität und Dateigröße: Anhand der Option Zielqualität kann man die Qualität und Größe der ausgegebenen Videodatei in wenigen Sekunden festlegen. Den Regler einfach auf die gewünschte Qualitätsstufe schieben – und ConvertMovie berechnet die Größe der Ausgabedatei automatisch.

Gleichzeitige Konvertierung in mehrere Formate: Mit ConvertMovie hat man die Möglichkeit, die ursprüngliche Video- oder Audiodatei in mehrere Formate gleichzeitig zu konvertieren, so dass man die Ausgabedatei wählen kann, die den Anforderungen an Dateigröße und Qualität am meisten entspricht.

Alle Funktionen von ConvertMovie im Detail:

Der Movavi Video Converter unterstützt alle Medienformate:
- NEU! Der verbesserte Konvertierungsalgorithmus unterstützt jetzt mehr als 170 Video-, Audio- und Bildformate. ConvertMovie ist jetzt tatsächlich ein Konverter von Audio- & Videodateien für »eine Größe, die allen passt«. Videokonvertierungen waren noch nie so unkompliziert!
- NEU! Audiodateien in die von ConvertMovie unterstützten gängigen Formate konvertieren. Videos im HD-Format mit dem praktischen HD Video Format Konverter umwandeln. Bestehende Voreinstellungen für alle beliebten HD Videoformate wählen oder die HD Videoqualiät manuell einstellen.
- NEU! ConvertMovie unterstützt Multikern-Prozessoren, damit Sie DVDs noch schneller denn je konvertieren können. Konvertiert Dateien von einer DVD zum iPod mit dem 3fachen der Geschwindigkeit!
Filme für mobile Geräte konvertieren
- Unverschlüsselte DVDs in einem beliebigen Videoformat speichern und Multikanal-Audios beibehalten.

Vorhandene Voreinstellungen für alle gängigen Multimediaplayer verwenden:
ConvertMovie konvertiert Videos in beliebige Formate für mobile Geräte. Wählen Sie einfach die richtige Voreinstellung für das Gerät aus der Großen Liste unserer Videokonvertierungs-Software:
- Apple iPod, iPhone, Apple TV (MP4, h.264)
- Sony PSP (MP4, h.264)
- Zune von Microsoft (WMV, MP4, h.264)
- Epson Multimediaplayer (MP4)
- Creative Zen Multimediaplayer (WMV)
- Archos Multimediaplayer (WMV)
- BlackBerry (MP4)
- Andere PDAs/Pocket PCs (WMV, MP4, h.264)
- 3GP, 3GP2, MP4 für Handys

Online-Videos von Videoportalen downloaden:
- Videos konvertieren von den beliebtesten Videoportalen - jetzt auch in HD! - direkt in diesem praktischen Video Format Konverter.
- NEU! Im Gegensatz zu gewöhnlichen Konvertierungsprogrammen von Videoformaten unterstützt ConvertMovie den H.264 Codec, ein Format, das von immer mehr Online-Sites für Videofreigabe verwendet wird. Man braucht nur den Button »+URL« anzuklicken, um die Konvertierung in Gang zu setzen.

Das gewünschte Ergebnis beim Video konvertieren- ohne spezielle Vorkenntnisse:
Legen Sie die Größe und Qualität der Ausgabedatei mit der Funktion "Gewünschte Qualität" mit einem Mausklick fest: wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat, verschieben Sie den Schieberegler und ConvertMovie berechnet die Größe der Ausgabedatei mit der gewünschten Qualität.

Neu ist auch das Konvertieren einer Videodatei gleichzeitig in verschiedene Formate. Einfach auf den Button "Vervielfachen" klicken, um eine Verknüpfung der Videodatei in der Dateiliste hinzuzufügen.
Video-Konvertierungsanfänger freuen sich über die vorhandenen Voreinstellungen aller gängigen Formate, während Fortgeschrittene die manuellen Einstellungsmöglichkeiten beim Video Konvertieren schätzen.

Videos schneiden, verbinden, drehen, anpassen und Wasserzeichen integrieren:
ConvertMovie ist die einzige Videokonvertierungssoftware mit diesen Tools. Jetzt können nicht nur Videos gerippt und bearbeitet, sondern auch die Videoqualität, durch einfach Schritte, angepasst werden.
- Videos beschneiden, um schnell und einfach einen bestimmten rechteckigen Teil des Videobilds zu konvertieren.
- Videos um 90, 180, oder 270 Grad drehen - nützlich bei Videos von einem rotierenden Aufnahmegerät.
- Videoqualität mit professionellen Filtern korrigieren - um die am häufigsten vorkommenden Bildqualitätsprobleme während des Videokonvertierens zu lösen.
- Wasserzeichen integrieren - Text und/oder ein grafisches Logo einfügen. Eine Standard-Funktion für fortgeschrittene Videokonvertierungs-Softwarenutzer.

Convertmovie macht den Konvertierungsvorgang schneller, indem er alles aus der Hardware holt:
Convertmovie unterstützt moderne Intel® CoreTM2 Duo und AMD PhenomTM Multikernprozessoren - welches das Konvertieren von Video schneller denn je macht!
- Mengenbearbeitung spart Zeit, indem mehrere Videos und DVDs auf einmal konvertieren werden können.
- Konvertieren Sie Videos im Schlaf. Müssen Sie eine lange Liste von Dateien konvertieren z.B. eine ganze Sammlung von High Definition Videodateien? Lassen Sie einfach Convertmovie die Arbeit machen, während Sie schlafen. Wenn der Konvertierungsvorgang abgeschlossen ist, schließt sich Convertmovie selbst und fährt den Computer sicher herunter.

Unterstützte Formate:
- Eingabe-Videoformate: AVI (DivX, XviD, MJPEG and so on), DV AVI, MPEG 1,2, MP4 (Sony PSP, Apple TV, iPod, iPhone etc.), Windows Media Video (WMV — einschließlich Zune, ASF), 3GP (3GPP, 3GPP2), QuickTime (MOV, QT), DVD (VOB, IFO), MOD, DAT (VCD, SVCD), M2T, MTS, MKV, VRO, Flash (FLV).
- Ausgabe-Videoformate: AVI (DivX, XviD, MJPEG etc.), MPEG 1,2, MP4 (Sony PSP, Apple TV, iPod, iPhone etc.), Windows Media Video (einschließlich Zune), 3GP (3GPP, 3GPP2), QuickTime (MOV, QT) Real Media (RM, RMVB), Flash (FLV).
- Eingabe-Audioformate: WAV, WMA, OGG, AAC, FLAC, Monkey's Audio.
- Ausgabe-Audioformate: WAV, WMA, OGG, AAC, FLAC, Monkey's Audio.

============================================================

Upgrade Version:
Falls bereits eine Version vorliegt, kann man die günstigere Upgrade-Version als Download-Version erwerben. Hierzu muss eine ältere Version bereits auf dem Rechner installiert sein.
Mehr Informationen zum Upgrade auf ConvertMovie 8: hier klicken
(http://shop.avanquest.com/...)

Preise und Verfügbarkeit:
ConvertMovie 8 ist ab sofort im Avanquest Onlineshop für EUR 29,95 bzw. CHF 45.16 (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) verfügbar.

Systemanforderungen:
- Programmgröße bei Download: 21,8 MB
- Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista 32-bit, Windows Vista 64-bit, Windows 7

Minimale Systemvoraussetzungen:
- Microsoft Windows 2000/XP/Vista (Installation aller Updates empfohlen)
- Intel- oder AMD-komptible Prozessoren mit mindestens 1 GHz Taktfrequenz
- Bildschirmauflösung von mindestens 1024x768 Pixeln und einer Farbtiefe von 32-bit
- RAM: 128 MB
- Mindestens 102 MB freier Speichplatz für die Installation und mindestens 300 MB für die ordnungsgemäße Ausführung des Programms
- Administratorrechte erforderlich für die Installation
- Soundkarte

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
- Microsoft Windows 2000/XP/Vista mit allen Updates
- Intel- oder AMD-komptible Prozessoren mit 1.5 GHz Taktfrequenz oder höher
- Bildschirmauflösung von mindestens 1024x768 Pixeln und einer Farbtiefe von 32-bit
- RAM: Mindestens 256 MB RAM oder mehr
- 1 GB freier Speicherplatz für die ordnungsgemäße Ausführung des Programms
- Quick Time Player für Windows zur Verarbeitung von MOV-Dateien
- Administratorrechte erforderlich für die Installation
- Soundkarte

Lizenzinformationen:
- ConvertMovie ist pro Computer, nicht pro Benutzer, pro Arbeitsplatz oder pro Firma lizenziert. Wenn jemand z.B. ConvertMovie auf 2 Computern installiert und verwendet, muss er auch 2 Lizenzen erwerben.
- Mit der persönlichen Lizenz darf ConvertMovie ausschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke in einem nicht-geschäftlichen Umfeld verwenden (z.B. zu Hause). Um das Programm in einem geschäftlichen Umfeld zu verwenden, muss eine Geschäftslizenz für die entsprechende Anzahl der Benutzer erworben werden.
_______________________________________________________________________
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.