Avanquest kündigt „Starpoint Gemini Warlords“ (PC) von Iceberg an

Iceberg Interactive veröffentlicht im Juli „Starpoint Gemini Warlords“ als PC-Titel auf Modern Games, dem Spielelabel von Avanquest

Planegg bei München, (PresseBox) - Die Zusammenarbeit von Avanquest und Iceberg Interactive geht in die nächste Runde: Auf Modern Games (Avanquest) erscheint am 21. Juli der PC-Titel „Starpoint Gemini Warlords“ im Handel. Der Titel hat bereits auf Steam gezeigt, welches Potenzial hier liegt und dürfte auch auf dem Computer etliche Spieler entzücken.

Das PC-Spiel „Starpoint Gemini Warlords“ fesselt als Mischung aus Weltraumsimulation, RPG und 4X-Spiel, das sich auf große Raumschiffe – von Kampfraumschiffen bis hin zu Frachtschiffen – konzentriert. Der Spieler kommandiert als Captain sein Raumschiff, sendet die Kriegsflotten in feindliche Gebiete und führt seine heldenhaften Gefährten in die Schlacht, baut seinen Stützpunkt sowie Handel und Rohstoffförderung auf und muss zugleich ständig seine Feinde daran erinnern, wie machtvoll so ein Kommandant mit seinen Truppen sein kann. Das bedeutet Strategie an vorderster Front!

Zur Story:
Menschen, die aus dem ruinierten Sternensystem fliehen, fanden in bunt zusammengewürfelten Konvois nach Gemini. Ihr Zustand ist erbärmlich, die Schiffe halten kaum noch zusammen, die Flüchtlinge sind ohne Vision oder Hoffnung. Doch das Rettende ist nah, zumindest nah genug für die verzweifelten Heerscharen: Der Planet Phaeneros, der sich in den fernsten Regionen des Gemini-Systems findet, wurde vor langer Zeit verlassen – lange bevor Gemini seine Unabhängigkeit erreichte. Dieser Planet wird nun das neue Zuhause für den Spieler und seine virtuellen Getreuen. Als Kommandant muss der Spieler sich auf alle möglichen Herausforderungen vorbereiten, denn: Die Solari Concord braucht einen Retter!

Zwei Spielmodi:
1. Der Campaign-Modus führt die Story aus „Starpoint Gemini 2“ und die Suche nach dem Gemini-Schutzgebiet weiter. Die Allianzen der vorigen Folge konnten die Bedrohung der Bruderschaft abwehren, wobei das Imperium sowohl im Hauptraum als auch in Gemini ausgelöscht wurde. Nur vereinzelte kleine Widerstandsnester sind noch zu finden. Der Spieler geht mit seiner eigenen Geschwindigkeit durch die Story und trifft auf dem Weg schwierige Entscheidungen, die alles verändern können und letztendlich bestimmen, wie die Story endet.
2. Der Conquest-Modus ist für Spieler, die gerne ohne Regeln spielen. Dabei kann man die Story beiseite lassen und genauso spielen, wie man persönlich es will – per Conquest-Modus. Hier kann der Spieler selbst eine Story erstellen und das Gesicht von Gemini komplett verändern!

Für die Weiterentwicklung von Starpoint Gemini Warlords wurde auf die Stimmen der Spielergemeinde gehört: Warlords ist eine Folge des erfolgreichen Weltraumsimulationsspiels Starpoint Gemini 2. Die Mehrheit der geplanten Features und umgesetzten Ideen kamen direkt aus der Spielergemeinde von SG2. Alle Dinge, um die gebeten und die gefordert wurden, die wir in SG2 einfach nicht umsetzen konnten, sind jetzt in Warlords integriert. Und das sind keine geringen Features! Man hat dabei komplette Bereiche sowohl des Gameplays als auch der Spiel-Engine erneuert.

Neue Features in Starpoint Gemini Warlords:

- Fähigkeitsstufen, weitere Fähigkeiten und Perk-Fortschritte wurden umgestaltet und neu ausgerichtet.
- Auch das Aufsteigen im Level, das Reputationssystem sowie die Diplomatie wurden verändert.
- Story vs. freies Spielen: Die Story wird mit den typischen Eroberungs-Quests weitergeführt. Im Freispielmodus gibt es keine Story-Missionen.
- Neben-Quests und allgemeine Freelance-Missionen gibt es jedoch weiterhin.
- Ein vollständig verzweigtes Dialogschema, der Industriestandard in modernden RPGs.
- Technische Ergänzungen umfassen: nur x64 Systeme, Projektionsmapping, Deferred Shading, physikalisch basiertes Rendering und realistische Physik.

Die wichtigsten Features in Starpoint Gemini Warlords:
- Kämpfen: Der Spieler demonstriert seine Fähigkeiten und kommandiert seine Schiffe in der Schlacht! Manuelles Zielen und Schießen sind eine Option, oder man befiehlst seinen Truppen, den Job für sich zu erledigen, während man seine einzigartige Fähigkeiten ausspielt. Dabei wählt man seine Mitstreiter, die loyal in den Kampf folgen. Falls man mehr Unterstützung benötigt, folgen zusätzliche Flotten in die Schlacht. Kriege in Warlords variieren von Duell zu Duell – alles zwischen kleinen Schusswechsel und massiven Schlachten im interstellaren Raum ist möglich
- Individualisieren: Der Spieler startet sein Abenteuer mit einem kleinen, agilen Fliegern und arbeitet sich nach oben zu riesigen Kriegsschiffen, die mehrere Kampfflieger mit sich tragen. Mna kann seine Kampfkräfte mittels eine großen Auswahl an Waffen und Zubehör verbessern und die für den persönlichen Touch perfekte Lackierung wählen.
- Führen: Man konstruiert mächtige Kriegsschiffe, stellt seine Flotte zusammen und lässt sie auf die anderen Fraktionen im Gemini-Universum los. Aber Vorsicht: Eine scheinbar schwacher Gegner kann durch hochkarätige Spezialisten begleitet werden, welche in der Schlacht das Zünglein an der Waage sein können.
- Erobern: Der Spieler kann seine Herrschaft schrittweise in nicht beanspruchten Territorien erweitern, indem man kleinere Fraktionen bekämpft, oder den gesamten Gemini-Sektor erobert, indem man gegen bekannte starke Gemini-Feinde kämpft. Man kennt diese aus den vorherigen Starpoint Gemini-Spielen. Dabei muss man auch eroberte Regionen verstärken, um sich zu verteidigen.
- Hauptquartiere: Erbauen und verbessern der persönlichen Raumstation. Eine massive Struktur, die es dem Spieler ermöglicht, Forschungen durchzuführen, Raumschiffe zu bauen, autonome Flotten zusammenzustellen etc.
- Aufrüsten: Verstärke deine Hauptquartiere mit zusätzlichen Modulen um fortgeschrittene Waffen und Verbesserungen zu produzieren. Entwickel neue Schiffe, bis hin zur riesigen Proxima Eroberungsplattform. Schalte neue Strukturen frei und aktiviere verschiedene Boni, um dein Territorium zu deinem Gusten zu beeinflussen. Du bist der Leader deiner Folgschaft – und deshalb steht dir auch eine uneinnehmbare Festung zu.
- Territorien: Man kann seine Herrschaft schrittweise in nicht beanspruchten Territorien erweitern, indem man kleinere Fraktionen bekämpft, oder den gesamten Gemini-Sektor erobern, indem man gegen bekannte starke Gemini-Feinde kämpft. Der Spieler kennt diese möglicherweise aus den vorherigen Starpoint Gemini-Spielen. Hier gilt es, eroberte Regionen zu verstärken, um sich zu verteidigen.
- Forschung: Der Spieler kann Forschungen für einfache Waffenverbesserungen durchführen und Fachwissen erwerben, um einen Giganten aus der Titanklasse zu bauen. Oder man verbessert die Effektivität seiner nicht kämpfenden Flotten. Ausrüstung, Raumschiffsysteme, Verbesserungen und Raumschiffe können weiterhin gekauft werden, aber das beste "Zeug" kann nur im eigenen Hauptquartier erforscht, gebaut und verbessert werden.
- Ressourcen: Konstruktion und Forschung verlangen eine Bereitstellung von Ressourcen. Diese muss man sammeln, indem man Missionen für andere Fraktionen ausführt, handelt oder Ressourcen kauft. Oder man erobert Regionen, die einen steten Ressourcenfluss sowie Boni ermöglichen.
- Raum: Eine weitaus größere Spielwelt ermöglicht einen besseren Unterschied zwischen den Raumschiffgrößen und Bereichen leeren Weltalls, die bereist werden möchten, sowie ein eigenes gigantisches Hauptquartier, wo man die Raumschiffe "parken" kann.

Weitere Features in Starpoint Gemini Warlords:
- Massive Spielwelt, die darauf wartet, erkundet und erobert zu werden
- Sammeln von Ressourcen für Hauptquartier-Upgrades und um den eigenen Einfluss zu erweitern
- Der Spieler versucht, Geminis größter Söldner zu werden – durch die prozessual erstellten Freelancer-Jobs
- Ein Leben in Luxus durch den Handel mit über 100 verschiedenen Gütern
- Piraten-Dasein durch Überfälle auf nichts-ahnende Konvois und abgelegene Außenposten
- Auswahl aus 90 einzigartigen Schiffen
- Drei Charakterklassen stehen zur Auswahl. Oder man mixt seine eigene Hybridklasse aus allen verfügbaren Skills
- Mod-freundliche Steam Workshop Unterstützung
- Verwobene Kampagne mit allerlei abzweigenden Missionen
- Großer Spaß als Berserker bei ahnungslosen-Gemini Fraktionen im komplett freien Eroberungsmodus
- Aufruf der Kriegsmeister oder gesamten Flotte, den Spieler in seine Abenteuern zu folgen

Spiele-Info: Starpoint Gemini Warlords
Plattform: Windows PC
Genre: Space Sim, RPG, 4X Strategy
Entwickler: Little Green Man Games
Verlag/Vertrieb/Label: Iceberg Interactive / Avanquest / Modern Games

Preise und Verfügbarkeit:
„Starpoint Gemini Warlords“ (PC) erscheint voraussichtlich am 21. Juli 2017 im deutschsprachigen Handel sowie online und kostet 29,99 Euro / 34.50 SFR (VAT inkl. MwSt.)
D/A: https://shop.kochmedia.com/...
CH: https://shop.kochmedia.com/...

Systemvoraussetzungen:

- Windows 7 oder aktueller (NUR 64 bit)
- Intel Core 3.0 GHz oder ähnlich
- 8 GB RAM Arbeitsspeicher
- DirectX 11 nVidia GeForce GTX 470 / 560, 1280MB oder ähnlich
- DirectX Version 11 kompatibel
- 15 GB Festplattenspeicher
- DirectX kompatible Soundkarte

Über Iceberg Interactive
Iceberg Interactive ist ein unabhängiger Videospielverleger, der 2009 von einer internationalen Gruppe von Spiele-Industrie-Veteranen gegründet wurde und in Haarlem, Niederlande ansässig ist. Iceberg arbeitet eng mit einer internationalen Community von Spielentwicklern zusammen und hat sich in den vergangenen Jahren mit Killing Floor 2, Endless Space, Endless Legend, StarDrive 2 und Starpoint Gemini 2 einen guten Namen erworben. Auch darüber hinaus hat das Unternehmen ein außergewöhnliches Line-Up, - darunter Oriental Empires - mit vielversprechenden Spielen in der Pipeline. Mehr über Iceberg Interactive finden Sie hier: www.iceberg-interactive.com

Avanquest Deutschland GmbH

Modern Games ist eine Marke von Avanquest, einem weltweit führenden Consumer Software-Verlag mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika. Das Repertoire von Avanquest und Modern Games stammt aus eigener Entwicklung wie auch von renommierten Technologiepartnern. Avanquest wendet sich mit seinen Programmen (z.B. Bildbearbeitung, CAD, DTP und Web-Design, Office, Tuning- und Systemtools, Security, Privacy, Spiele) über verschiedene Kanäle wie Einzel- und Fachhandel, Onlineshops und Direktvermarktung an Endkonsumenten wie auch Geschäftskunden. Die Avanquest-Firmengruppe wird als Aktienunternehmen seit Dezember 1996 an der Euronext (ISIN FR0004026714) gehandelt. Mehr über die deutschsprachigen Softwareprodukte von Avanquest erfahren Sie im Internet unter www.avanquest.com/Deutschland.

Unter dem Label „Modern Games“ vermarktet Avanquest seit 2012 sein umfangreiches Spielangebot. Modern Games bietet ein breites Repertoire an PC- und Konsolenspielen, das für alle Altersklassen geeignet ist. Hier finden Eltern wertvolle und unterhaltsame Kinderspiele mit Altersfreigabe, und auch Liebhaber von härteren Spielen kommen bei Modern Games auf ihre Kosten. Gemäß dem Motto „Einfach spielen, einfach Spaß haben“ verlegt und vertreibt Avanquest über Modern Games unterhaltsame Spiele für alle Altersgruppe, die von unterschiedlichen internationalen Games-Produzenten stammen und zugleich eine konstant hohe Produktqualität gewährleisten. Mehr Informationen finden Sie unter www.modern-games.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.