Avanquest gewinnt mit Blitzbox.de zum zweiten Mal den Newsletter-Preis von VVGA

Newsletter-Preis 2007 vlnr Miro Milos (MD Avanquest), Ulrich Abele (GF VVGA), Richard Oberhofer (Avanquest) und Guido Herrig (Avanquest/Blitzbox.de)
(PresseBox) ( München und Augsburg, )
Die Verlags- und Vertriebsgesellschaft Augsburg mbH hat mit Ihrer jüngsten Ausgabe des Newsletterpreises wieder eine Reihe von Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen geehrt. Unter den Gewinnern ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge der Blitzbox.de-Newsletter, der bei der diesjährigen Abstimmung in der Sparte "Computer, Handy, Technik" vor T-Online auf dem ersten Platz landete.

„Wir sind sehr stolz über den erneuten Gewinn des Newsletter-Preises, würdigt er doch über den unmittelbar generierten Umsatz hinaus die Bedeutung und Form von Kundeninformationen und Angeboten, wie wir Sie unseren Kunden wöchentlich zur Verfügung stellen“, sagt Miro Milos, Managing Director Avanquest Deutschland GmbH.

„Dieser Preis und auch der Teilnehmerrekord beweisen, dass das Angebot von Newslettern allgemein auf immer breitere Akzeptanz stößt und dass Blitzbox.de dank der seriösen, umfangreichen und gepflegten Abonnentenliste das genaue Gegenteil von dem ist, was im Allgemeinen als Spam bezeichnet wird. Insofern adelt uns dieser Preis natürlich ganz besonders“, so Miro Milos.

Newsletter sind heute für alle Branchen ein wichtiges Kommunikationsinstrument, immer mehr Unternehmen integrieren auf der Firmen-Website ein Newsletter-Abonnement, das Kunden und Interessierte auf dem Laufenden über neue Produkte und Angebot hält.

Bei der Online-Wahl zum Newsletter-Preis 2007 hatten die Adressaten in den letzten Wochen selbst das Wort und entschieden in elf Kategorien, wer seinen Kunden über den Newsletter die interessantesten Informationen bietet. Dabei wurden 1,3 Millionen Stimmen für die insgesamt 2000 Vorschläge abgegeben - neuer Teilnehmerrekord!

Neben Avanquest mit Blitzbox.de konnten sich folgende Unternehmen durchsetzen: Der ADAC-Newsletter erhält den Newsletter-Preis - wie im vergangenen Jahr - in den Kategorien „Auto und Mobilität“ und „Urlaub und Reisen“. Die meisten Userstimmen konnte der QUELLE-Newsletter auf sich vereinen und gewinnt in der Kategorie „Shopping und Fashion“.

Weitere Trophäen gehen an den Stiftung Warentest-Newsletter (Heim, Garten und Haustiere), den WISO-Newsletter (Geld, Steuern und Recht), ALDI SÜD-Newsletter (Essen und Trinken), NIVEA News (Sport, Gesundheit, Wellness), RTL-Newsletter (Film, Fernsehen, Musik), Playboy-Newsletter (Liebe und Erotik), FOCUS-Online-Newsletter (Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur).

Das Ranking des Newsletter-Preises 2007 finden Sie im Internet unter www.newsletterpreis.de.

Die Verlags- und Vertriebsgesellschaft Augsburg mbH verleiht neben dem Newsletter-Preis auch den WIR-ab50-AWARD (www.wir-ab50-award.de für die besten Internet-Angebote der Generation 50+, Februar. bis 30. Mai 2007) und betreibt die Portale www.newsletterscout.de (Marktüberblick über eMail-Newsletter mit Verwaltungstool für User), www.newsflash.de (kostenloses Newsletter-Angebot zu verschiedenen Themen) und www.presseportal24.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.