Volle Power auf allen Ports: Der PoE-Injektor KPOE-800HP von KTI

Stromversorgung über das Netzwerkkabel nachrüsten

Bielefeld, (PresseBox) - Immer mehr Anwendungen erfordern eine Stromversorgung über das Netzwerkkabel: IP-Telefone, Überwachungskameras oder Access Points sollen mittels Power over Ethernet (PoE) ohne zusätzliche Steckdose versorgt werden. Der Haken: In vielen historisch gewachsenen Netzwerken fehlt die Möglichkeit, PoE einzuspeisen. Die Anschaffung eines PoE-Switches ist kostenintensiv, zumal wenn die existierenden Switches noch tadellos funktionieren.

Abhilfe schafft ein PoE-Injektor. Mit dem KPOE-800HP stellt KTI auf der Hannover Messe einen Industrie-PoE-Injektor vor, der gleich bis zu acht Endgeräte über Datenkabel mit High-PoE (PoE+) versorgen kann: ohne Einschränkung im Gesamtbudget. Damit lässt sich PoE problemlos für eine große Portanzahl nachrüsten, ohne die bestehende Switch-Architektur antasten bzw. teuer ersetzen zu müssen.

Ein weiterer Kostenfaktor sind überdimensionierte Netzteile. Der KPOE-800HP plädiert für Downsizing: Sein DC-Anschluss ermöglicht ein möglichst schlankes Design. Durch die Auswahl eines passenden Netzteils legt der Anwender die Eingangsleistung selber fest: perfekt auf den Stromhunger der angeschlossenen PoE-Geräte abgestimmt. Ein zweiter DC-Anschluss bietet als redundante Stromversorgung ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit.

Der KPOE-800HP ist für den industriellen Einsatz konzipiert. Sein erweiterter Temperaturbereich prädestiniert ihn für raue Industrieumgebungen, Produktionshallen oder Hochregallager. Dank separatem Zubehör passt er aber auch in 19-Zoll-Racks: entweder einzeln oder sogar zu zweit auf einer Ebene.

Website Promotion

Avanis GmbH

Seit der Gründung 1983 hat sich KTI Networks mit innovativen Netzwerklösungen und hohen Service- und Qualitätsstandards zu einem der international führenden Hersteller von Ethernet Produkten entwickelt. Heute ist KTI einer der weltgrößten Produzenten von Medienkonvertern, Fiberswitches und Transceivern –¬ mit eigener Hard- und Softwareentwicklung sowie leistungsfähigen und modernen Produktionsstätten im In- und Ausland. Als OEM- und ODM-Dienstleister fertigt KTI im Kundenauftrag auch maßgeschneiderte Individuallösungen.
Von ihrem Firmensitz in Bielefeld aus sorgt die KTI Distribution GmbH für die optimale Betreuung der KTI Fachhandelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.