BIM 360 zum Anfassen: auxalia Roadshow zur cloudbasierten Verwaltung von Bauprojekten

(PresseBox) ( Hamburg, )
Unter dem Motto „BIM 360 zum Anfassen“ präsentierte die auxalia GmbH bei drei Stopps in Hamburg, Bad Dürrheim und Berlin die Möglichkeiten und Vorteile der Autodesk BIM 360 Cloud-Plattform zur gewerkeübergreifenden Bauplanung und -ausführung. Rund 40 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt.

Autodesk BIM 360: Einfach effizienter zusammenarbeiten  
Autodesk BIM 360 bietet als Projektplattform die Möglichkeit, Projektdaten im gesamten Lebenszyklus des Bauvorhabens besser zu koordinieren. Dank verschiedener Module können Prozesse vom ersten Entwurf bis zum Gebäudebetrieb abgebildet werden. BIM 360 ist damit speziell auf die Bedürfnisse der Architekten, Ingenieure und Projektbeteiligten abgestimmt. BIM 360 beschleunigt dabei die Projektabwicklung und minimiert Risiken. Zudem werden die Kosten durch effizientes Vermeiden von Fehlern und teuren Nacharbeiten entlang der gesamten Prozesskette reduziert.

Theorie & Praxis in der Cloud live erleben
Bei den Roadshow-Terminen am 28. August (Hamburg), 18. September (Bad Dürrheim) und 30. Oktober 2019 (Berlin) stellten die auxalia BIM-Experten den Fachbesuchern die verschiedenen BIM 360 Module detailliert vor. In Hands-on-Sessions konnten die Teilnehmer direkt am PC testen, wie komfortabel sich in der Cloud arbeiten lässt. Darüber hinaus wurde anhand einer konkreten Kundenanwendung illustriert, wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit BIM 360 in der Praxis funktioniert. Nicht zuletzt erfuhren die Teilnehmer, wie sie von auxalia bei der Einführung und Anwendung von BIM 360 unterstützt werden. Natürlich blieb daneben ausreichend Zeit für Gespräche mit dem auxalia Team und anderen Teilnehmern.

Claudia Hinrichs, BIM 360 Expertin bei auxalia, zog ein zufriedenes Fazit: „Die BIM 360 Roadshow wurde äußerst positiv von den Teilnehmern angenommen. Insbesondere die Hands-on-Sessions sorgten für „Aha-Effekte“ und konnten viele offene Fragen auf ganz praktische Art und Weise beantworten. Für uns und alle Teilnehmer ein wirklich gelungenes Format.“  

Die positive Resonanz zeigt Wirkung: So ist geplant, die BIM 360 Roadshow 2020 auch in den anderen auxalia Niederlassungen durchzuführen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.