YUNO wird zum Multitalent

YUNO Kiosk 22" und neue mini USV machen YUNO flexibel einsetzbar

Düsseldorf, (PresseBox) - Aus eins mach zwei, das ist nun mit dem bewährten YUNO Kassensystem möglich, denn AURES bringt den neuen Monitor YUNO Kiosk 22“ auf dem Markt. Ferner präsentiert das Unternehmen eine neue mini-USV für die kompakte YUNO.

Konsequent einfach will AURES es den Kunden hinsichtlich flexiblem Einsatz machen und zeigt mit der YUNO Kiosk 22“ wie es geht: Bis dato ist die bewährte YUNO als klassische Kasse auf Fuß oder Säule, in der Gastronomie oder im Handel, an der Theke oder Tresen im Einsatz. Jetzt ist mit der YUNO Kiosk 22“ auch ein Küchenmonitor oder ein Infoterminal im Handel als Wandmontage am Start. Der Vorteil: Kein Umlernen durch identische Komponenten. In beiden Modellen liegt die exakt gleiche Hardware- und Software Plattform vor - nur die Bildschirmgröße variiert. Auch sind für die Programmierung keine weiteren Anpassungen und Treiber notwendig; ferner stimmen Ersatzteile und Know-how überein. Im Servicefalle lassen sich sogar Motherboard oder SSD unter den Geräten tauschen.

Ebenfalls stellt AURES auf der EuroShop die neue mini USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) für die YUNO vor. Diese kann direkt in die YUNO montiert werden. So ist das Gerät äußerst platzsparend und nachhaltig gegen Stromausfall gesichert.

Halle 6 - Stand G46
EuroShop

Website Promotion

AURES Technologies

Die 1989 gegründete und seit 1999 an der Euronext börsennotierte AURES Gruppe entwickelt und stellt Kassensysteme und dazugehörige Peripheriegeräte her. Diese EPOS Hardware sind offene Systeme mit PC-Architektur für Verkaufs-und Geschäftsräume, die für Food und Non-Food Unternehmen und Handelsketten, für das Hotel- und Gaststättengewerbe und für alle Arten von Verkaufsstellen und Dienstleistungssektoren (POS Sektor - points of sale & points of service) bestimmt sind.

Mit einem Gesamtjahresumsatz von 76,2 Millionen Euro in 2016 ist die Gruppe weltweit vertreten (die Muttergesellschaft befindet sich in Frankreich, die Tochterfirmen in Großbritannien, Deutschland, Australien und in den USA) und verfügt in mehr als 50 anderen Ländern über ein Netz von Vertriebspartnern. 2016 gewann AURES den renommierten BFM Award für Leistungen im Export.

Zusätzlich zu der POS-Tätigkeit ist die Abteilung "Equipment und OEM-Systeme" in direkter Verbindung mit den Integratoren und Entwicklern, die mit Einzelkomponenten sowie kompletten Baugruppen die Bereiche Industrie, Integration (OEM) und Digital Display, unterstützen.

www.aures.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.