Ein Ton ist ein Ton. Oder?

Die Seminartermine im Jahr 2014

(PresseBox) ( Mainz-Kastel, )
Auch dieses Jahr werden im Hause Audio-Technica folgende Seminare angeboten.

Wireless-Seminar:
Ein Sender sendet. Aber wie, was, wohin und warum?
Alexander Lepges (Dipl. Physiker) erklärt die Standards der UHF-Funktechnik von heute.
Es werden Sende- und Empfangsanlagen durchleuchtet und nahegebracht.
Am Ende des Seminars können die Teilnehmer Funksendesysteme aller Hersteller auf deren Güte hin beurteilen und für den Einsatzzweck auswählen.
Sie lernen Frequenzpläne zu erstellen und die gesetzlichen Bestimmungen von heute und morgen im In- und Ausland kennen.

Wireless-Seminar-Termine:
Montag und Dienstag: 28. + 29. April
Montag und Dienstag: 08. + 09. September

iLive & GLD-Seminar:
Ein Mischpult ist ein Mischpult. Oder doch nicht?
Der Allen&Heath Produktmanager Markus Sinsel verschafft Ihnen in diesem Seminar einen tiefen Einblick in die iLive- und die GLD-Serie. Neben der freien Skalierung und den verschiedenen Möglichkeiten der Systembedienung und -kontrolle bietet die iLive-Serie vielfältige Möglichkeiten: Vom einfachen Pultplatz bis hin zur FOH-/Monitoranbindung inklusive Recording und kompletter Systemüberwachung und Kontrolle per Computer. Die neue GLD bietet ähnliche Features wie die iLive. Wie die GLD funktioniert und wie iLive und GLD miteinander arbeiten können, wird in dem Seminar eingehend verdeutlicht.

iLive & GLD-Seminar-Termine:
Dienstag: 06. Mai - iLive
Mittwoch: 07. Mai - GLD und QU

Dienstag: 16. September - iLive
Mittwoch: 17. September - GLD und QU

Dienstag: 04. November - iLive
Mittwoch: 05. November - GLD und QU

Bei Fragen oder Anmeldung zu den Seminaren erreichen Sie uns unter: 06134 - 257 34 0
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.