Akustische Perfektion von Audio-Technicas Miniatur-Kopfhörern

(PresseBox) ( Leeds, UK, )
Audio-Technica, der führende japanische Hersteller von Hochleistungsmikrofonen, Kopfhörern, Funksystemen, Mischpulten und Elektronikprodukten für professionelle und Heimanwendungen wird an der IFA, der weltgrössten Messe für Consumer Electronic, teilnehmen.

Neu im HiFi-Bereich vorzufinden ist der eindrucksvolle ATH-CK10 Ohrhörer im populären In-Ear Format, der im Bereich der Miniatur-Kopfhörer bislang ungeahnte Tonqualität liefert.

Anders als herkömmliche Ohrhörer hat der ATH-CK10 ein innovatives Doppelanker-System, welches zwei getrennte Treiber enthält (mit getrennten Basstreibern und Hochtönern), so dass man effektiv ein Zweiwegesystem in jedem Ohr hat. Dieses minimalistisch Design bietet einen sehr sauberen und präzisen Klang, so dass man jede feine Nuance der Musik hört.

Diese Miniaturwandler vereinigen Neodym-Magnete für die maximale Energiedichte, die eine viel stärkere Reproduktion liefern als herkömmliche Samarium-Kobalt- oder Aluminiummagnete und so einen tiefen und kraftvollen Bass gewährleisten.

Designt mit einer einfachen und klassischen Optik sind diese super kompakten Ohrhörer ideal für Outdoor-Anwendungen oder für das Training im Fitness-Studio.

Diese außergewöhnlichen ATH-CK10 Kopfhörer - und mehr - werden auf der IFA, Messe Berlin, vom 29. August bis zum 3. September 2008 am Stand von Audio-Technica in Halle 1.2 Stand 111 präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.