Sichere Kommunikation mit Abstand und Maske - ListenTALK

ListenTALK
(PresseBox) ( Heilbronn, )
Abstand zu halten und Masken zu tragen ist der neue "Normalzustand". Dabei ergeben sich völlig neue Herausforderungen beim Einkaufen, Arbeiten oder im sozialen Umfeld. Eine klare verständliche Kommunikation ist im beruflichen Alltag jedoch unverzichtbar, sei es in Schulen, Universitäten, Firmen, Gerichtssälen und Produktionsstätten.

Listen Technologies bietet verschiedene Systeme zur direkten Kommunikation mit bester Sprachverständlichkeit. ListenTALK ist eine Besucherführungsanlage, die bidirektional zuverlässig im DECT-Standard arbeitet. Sie bietet deutlich verbesserte Verständigung für Lehrer, Trainer, Dozenten, Werksführer und Richter – trotz Social Distancing.

Das System arbeitet zuverlässig im DECT-Standard. Dank bidirektionaler Zwei-Wege-Kommunikation können alle Parteien hören und sprechen. Das System kann bequem freihändig bedient werden. Gespräche bleiben vertraulich, da die Kommunikation verschlüsselt wird. Da jeder Teilnehmer sein eigenes Headset nutzt, werden auch Hygienische Standards erfüllt. Und das Beste: Auch technische Laien können das System einfach in Betrieb nehmen. Ein umfassendes Zubehör-Programm mit Ladestationen, Headsets und Kopfhörern vervollständigen das Angebot.

Listen TALK kann zum Beispiel für Werksführungen, Sprachübersetzungen oder zur Hörunterstützung zum Einsatz kommen. Die Spezialisten der System- und Projektgruppe von Audio Pro unterstützen Kunden dabei von der individuellen Beratung bis zur Inbetriebnahme.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.