Audicon auf der CeBIT 2009

Trendthema Continuous Controls Monitoring und Dauerbrenner GDPdU Compliance

Audicon auf der CeBIT 2009
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
"Das persönliche Gespräch mit unseren Kunden steht im Mittelpunkt unseres gesamten CeBIT Auftritts", betont Axel Zimmermann, Geschäftsführer der Audicon GmbH. Das dieses Versprechen weit mehr als ein Lippenbekenntnis ist, unterstreicht das entspannte Ambiente der Audicon-Lounge in Halle 5, Stand F36: Fernab der üblichen Messehektik genießen die Besucher hier einen Mix aus erfrischenden Cocktails und kompetenter Beratung. Fachlich setzt die Audicon GmbH als führender Anbieter von Software-Lösungen und Dienstleistungen rund um Datenanalyse, Audit und Reporting ebenfalls klare Schwerpunkte: In der Audicon-Lounge erhalten Unternehmen fundierte Informationen zu Lösungen aus den Bereichen Continuous Monitoring und Datenanalyse in der Revision sowie GDPdU Compliance.

Zukunftsmusik mit Trendthema Continous Controls Monitoring (CCM)

Mit dem Thema Continuous Controls Monitoring (CCM) greift die Audicon GmbH künftigen Entwicklungen voraus - und beweist damit einmal mehr, dass sie der Konkurrenz oftmals eine Nasenspitze voraus ist. Denn laut einer aktuellen Studie zu Risikomanagement und CCM wird deren Bedeutung innerhalb der nächsten vier Jahre um ein Vielfaches zunehmen. Zimmermann erklärt: "Auch wenn es abgedroschen klingt: Angesicht wachsender Datenberge sind Entscheidungsträger heute kaum noch in der Lage, ihre Unternehmensdaten konstant manuell zu überwachen." CCM-Lösungen unterstützen die Führungsebene bei ihren unternehmerischen Entscheidungen. Sie analysieren fortlaufend und automatisch die Unternehmensdaten, benachrichtigen selbstständig über Veränderungen und liefern alle wichtigen Informationen. Werden kritische Werte erreicht, kann das Management sofort gegensteuern. "CCM-Lösungen wie die Audicon Information Suite unterstützen zudem das Risikomanagement", weiß Zimmermann. Denn durch die kontinuierliche, automatisierte Überwachung aller relevanten Geschäftsprozesse und Transaktionen werden Unregelmäßigkeiten verhindert oder frühzeitig aufgedeckt. Risiken werden minimiert und Schwachstellen dauerhaft ausgeschaltet.

GDPdU Compliance: Chance für Unternehmen

Als ein wahrer Dauerbrenner erweist sich nach Expertenmeinung das Thema GDPdU Compliance. "Auch wenn wir uns mittlerweile im siebten Jahr der GDPdU befinden, beschleicht viele Unternehmen immer noch ein ungutes Gefühl, wenn ihnen die Prüfungsanordnung ins Haus flattert. Dabei lassen sich mit Hilfe einer guten Vorbereitung unangenehme Überraschungen bereits im Vorfeld vermeiden", erklärt Zimmermann. Sehr hilfreich dabei ist die Tatsache, dass auch Unternehmen IDEA und AIS TaxAudit - die offizielle Prüfsoftware der Finanzverwaltung - einsetzen und damit eine digitale Betriebsprüfung simulieren können. "So haben nicht nur Prüfer die Chance Unstimmigkeiten zu entdecken", unterstreicht Zimmermann.

Auch Archivsystemen kommt im Kontext der GDPdU eine entscheidende Bedeutung zu. Das Problem: Storagesysteme eignen sich lediglich zur Speicherung der Daten. Die GDPdU verlangen jedoch Auswertungsmöglichkeiten, die quantitativ und qualitativ denen des Produktivsystems entsprechen. Abhilfe versprechen sogenannte "auswertbare Archive" wie AIS TaxMart, eine Kombination aus Storagelösung und einer vom Produktivsystem unabhängigen Software, mit der die Daten für die digitale Betriebsprüfung aufbereitet und analysiert werden können.

Gutschein für Business Workshops bringt den Stein ins Rollen

Egal, welches Thema dem Besucher unter den Nägeln brennt: "Die CeBIT ist ideal, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Und sie bringt bei den meisten Projekten den Stein ins Rollen", erklärt Zimmermann. Die Audicon GmbH unterstützt diese Dynamik, indem sie allen ihren Besuchern als Dankeschön für ihr Kommen einen Gutschein für ihre Business Workshops schenkt. Damit sparen Kunden 50 Prozent gegenüber dem regulären Preis. Zimmermann weiter: "Die Business Workshop bieten einen idealen Einstieg in das Thema und werden individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten. Damit legen unsere Kunden das Fundament für den langfristigen Erfolg ihrer Projekte."

Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der CeBIT-Microsite der Audicon GmbH unter www.audicon.net/cebit09. Dort haben sie zudem die Möglichkeit, direkt online ihren persönlichen Wunschtermin zu vereinbaren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.