PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 207584 (Audi AG)
  • Audi AG
  • Auto-Union-Straße
  • 85045 Ingolstadt
  • http://www.audi.de
  • Ansprechpartner
  • Michaela Schnellhardt
  • +49 (841) 89-42693

Entdeckungsreise mit Tropenhut

(PresseBox) (Ingolstadt, ) .
- Audi Forum mit abenteuerlicher Kinderwoche im Oktober
- Aktionen in Produktion und Audi museum mobile
- Interaktiv auf den Spuren der großen Entdecker

Mit der Kinderwoche im Oktober bietet das Audi Forum Ingolstadt abenteuerliche Automobilgeschichte: Neben Führungen durch die Produktionshallen und das Audi museum mobile gehen die jungen Besucher auf die Spuren der großen Entdecker und bauen ihren eigenen Tropenhut.

Die Kinderwoche startet am Dienstag, 7. Oktober 2008 um 15 Uhr mit einer Führung durch die Ingolstädter Produktion. Die jungen Gäste erleben während des 90-Minuten-Programms den spannenden Fertigungsprozess eines Automobils aus nächster Nähe mit. Der Preis für die Führung beträgt pro Kind € 2.

Bei der Führung im Audi museum mobile am Donnerstag, 9. Oktober 2008, lernen die Kinder von 15 bis 16 Uhr die Audi Marken- und Automobilgeschichte kennen. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Entstehung der vier Ringe und den Unternehmensstandort Ingolstadt. Der Preis für die Führung liegt bei € 2 pro Kind.

Im Rahmen der Sonderausstellung "Bis ans Ende der Welt - legendäre Expeditions- und Langstreckenfahrten" kann am Sonntag, 12. Oktober 2008, eine neue, interaktive Führung gebucht werden. Das spezielle Angebot für kleine Besucher ab sechs Jahren macht die Sonderausstellung abenteuerlich. Das Programm erklärt alles Wissenswerte zur Bedeutung der Mobilität. Mit Hilfe eines Expeditionsbuchs gehen die Kinder danach selbst auf die Reise durch verschiedene Kontinente. Sie lernen Geräte wie Kompass und Fernrohr kennen und lösen spannende Teamaufgaben zum Thema "Expeditionen". Zum Abschluss der Führung setzen die kleinen Entdecker ihre neu erworbenen Kenntnisse bei der Gestaltung ihres persönlichen Tropenhuts um, den sie mit nach Hause nehmen dürfen. Das zweistündige Programm beginnt um 10 Uhr und kostet € 5. Gruppenführungen können für € 100 gebucht werden, die Teilnehmerzahl ist auf Klassenstärke begrenzt.

Es wird bei allen Führungen um Voranmeldung gebeten: Entweder über die kostenlose Telefonnummer des Audi Forums Ingolstadt , Tel.: 0800-2834444, oder per E-Mail an welcome@audi.de.

Audi AG

Die AUDI AG hat im Jahr 2007 insgesamt 964.151 Automobile verkauft und damit das zwölfte Rekordjahr in Folge erzielt. Mit Umsatzerlösen von ¤ 33.617 Mio. und einem Ergebnis vor Steuern von ¤ 2.915 Mio. erreichte das Unternehmen neue Höchstwerte. Audi produziert an den Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Györ (Ungarn), Changchun (China) und Brüssel (Belgien). Ende 2007 startete die Produktion des Audi A6 in Aurangabad in Indien. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Märkten weltweit tätig. 100-prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem Automobili Lamborghini Holding S.p.A. (Sant'Agata Bolognese/Italien) und die quattro GmbH (Neckarsulm). Audi beschäftigt derzeit weltweit rund 57.000 Mitarbeiter, davon 45.000 in Deutschland. Um den "Vorsprung durch Technik" nachhaltig zu sichern, investiert die Marke mit den vier Ringen jedes Jahr mehr als ¤ 2 Mrd. Bis 2015 will Audi die Anzahl seiner Modelle auf 40 deutlich erweitern.